Ventrikuläre Extrasystolen

Moderator: DMF-Team

Antworten
Milachen
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.17, 20:20

Ventrikuläre Extrasystolen

Beitrag von Milachen » 17.11.17, 20:23

Hallo liebe Leute,

mich quält die ganze Zeit nur dieses eine Thema,
undzwar war ich letzte Woche beim Kardiologen und habe ein Langzeit EKG machen lassen da ich immer wieder mit schnellen Puls zu tun hatte.
raus kam:
604 Ventrikuläre Extrasystolen in 24h!!!!! Erstmal ein Schock für mich weil ich nicht wirklich etwas gespürt habe von diesen. Habe öfter schonmal herzstolpern und so und darum wurde öfter mal vorher schon ein Langzeit ekg gemacht aber NIE mit Ventrikuläre Extrasystolen!!!
Danach habe ich natürlich gegoogelt und schon irgendwas mit Plötzlich Herztod und so gelesen!!!! :roll:

Meine genauen Ergebnisse waren:

intesamt 604 Ventrikuläre Extrasystolen
davon
NSVT: 7 IVR: 2 Salve: 0
couplet: 5/61 (was ich nicht recht verstehe) Triplet: 20
bigeminus: 4 und Trigeminus: 1

muss ich mir nun sorgen Machen?

meine Kardiologen schriet als Beurteilung:
keine höhergradigen supra- und Ventrikuläre tachyarrhythmien

trotzdem macht es mir alles Angst!

Danke schonmal für alle antworten !!

downcase
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 433
Registriert: 18.02.05, 18:27

Re: Ventrikuläre Extrasystolen

Beitrag von downcase » 18.11.17, 14:41

hallo,

1. sind 604 ves/24h nicht viel (wir behandeln so ab 10000 / 24h).
2. sind ves für sich genommen nicht gefährlich.
3. kann das eine automatische auswertung sein, die die häufigkeit von ves üblicherweise sehr stark überschätzt.

bei der von ihnen geschilderten konstellation würde ich daher nicht den geringsten grund zur beunruhigung sehen.

grüße

downcase

Antworten