Bedenken wegen Ektasie der Aorta und Extrasstolen

Moderator: DMF-Team

Antworten
Ela0080
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.17, 10:38

Bedenken wegen Ektasie der Aorta und Extrasstolen

Beitrag von Ela0080 » 08.08.17, 10:42

letztes Jahr im Oktober wurde bei mir (37) aufgrund von anhaltenden Extrasystolen ein TTE gemacht. Dabei wurde eine Ektasie von 38mm festgestellt und eine leichte Mitralklappeninsuffizienz. Ich leide an einer Angst und Panikstörung und habe natürlich Angst seit diesem Ergebnis.

Ich mache sehr gerne Sport, auch Kraftsport und fahre sehr gerne Achterbahn... plane jetzt am Donnerstag einen Ausflug in einen Freizeitpark.... Habe keine Ahnung ob ich das alles machen darf.... letztes Jahr bin ich noch Achterbahn gefahren, aber momentan mache ich mich so verrückt.



Das ist für mich so unsicher, ich fühle mich so eingeschränkt und habe Panik

Liebe Grüsse

Antworten