Herzschrittmacher AP Wert

Moderator: DMF-Team

Antworten
Eva1952
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.17, 17:37

Herzschrittmacher AP Wert

Beitrag von Eva1952 » 13.06.17, 17:56

Hallo an alle,

gerade habe ich zum 2. Mal meinen Herzschrittmacher ablesen lassen. Habe ein Crt mit Defi aufgrund einer non compaction kardiomyopathie Alles okay meinte der Arzt. Was bedeutet der AP-Wert von 33%? Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Danke für alle Antworten.
Eva

Schrittmacher
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: 28.02.06, 10:32

Re: Herzschrittmacher AP Wert

Beitrag von Schrittmacher » 14.06.17, 07:54

Hallo zurück,

ap bedeutet atriales pacing, zu deutsch Stimulation (pacing) im rechten Vorhof oder Vorkammer (Atrium).
Zu 33% der Herzschläge wurde im Vorhof stimuliert, zu 67% war das nicht notwendig.
Der Wert sagt dem Kardiologen, ob der Schrittmacher/Defi/CRT der Grunderkrankung entsprechend richtig eingestellt ist.
Die 33% haben darüber hinaus keine Aussagekraft, es gibt Patienten, da sind 0% in Ordnung, bei anderen 75% oder gar 100%...

Wichtiger ist beim CRT der Prozentsatz der ventrikulären Stimulation vp (in den Herzhauptkammern). Dieser sollte bei rund 100% liegen.

Wenn Ihr Arzt zufrieden ist, können Sie das auch sein.

Viele Grüße,
Schrittmacher

Eva1952
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.17, 17:37

Re: Herzschrittmacher AP Wert

Beitrag von Eva1952 » 15.06.17, 09:38

Hallo Schrittmacher,

Danke für die schnelle Antwort. Ja der andere Wert ist 100%. Ich bin sehr froh, dass ich zu den glücklichen gehöre, bei denen das Gerät mein Leben rettet und mich von einer 17% EF auf 40 gepimpt hat. War recht spät, dass man die Non compaction kardiomyopathie erkannt hat. 2,5 Jahre zum niedergelassen Kardiologen gegangen. Erst nachdem ich auf ein MRT an der Uni bestand wurde ich sofort behandelt ...

Einen schönen Tag
Eva

Antworten