Niedriger Ferritin vor 3 Jahren

Moderator: DMF-Team

Antworten
Jessy-81
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 05.12.08, 20:34

Niedriger Ferritin vor 3 Jahren

Beitrag von Jessy-81 »

Habe mir Unterlagen vor 3 Jahren besorgt. War damals wegen Stammzellenspende für die DKMS im Krankenhaus.
In den Laborwerten habe ich gesehen das der Ferritin Wert damls bei 14 (20-300) lag.
HB normal Eisen leicht über der Norm. Mir wurde damals aber nichts gesagt. Zu der zeit ging es mir aber gut.
Danach wurde das nicht mehr überprüft(trotz ständigerMüdigkeit seit Nov 08,war auch schon bei 3 Ärzten) immer nur Eisen und HB die aber immer in der Norm waren. Das letzte mal anfang April 09.
Könnte es sein dass, das der grund ist wieso ich ständig müde bin und auch sehr blass? Habe danach keine Eisentabletten genommen.

Bekannte Erkrankungen seit Dez 08: Autoimmunthyreopathie mit Latenter Unterfunktion
Seit Anfang März nehme ich 75µg L- Thryroxin
TSH im Apri 09 bei 1,31
Danke im voraus!
Jessy

Ralf Tillenburg
DMF-Moderator
Beiträge: 14354
Registriert: 15.09.04, 16:41
Wohnort: Raum Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Tillenburg »

Liebe Jessy,

solange das Blutbild in Ordnung ist, kann die Blässe nicht daher kommen.

Müdigkeit kann schon Folge eines Eisenmangels sein.
Alles Gute
Ralf Tillenburg
Facharzt für Allgemeinmedizin
http://www.praxis-tillenburg.de

Antworten