Seit Fittnesstudio nachts oft schmerzhaften Reizhusten

Moderator: DMF-Team

Lilly291199
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1263
Registriert: 09.06.06, 17:11

Seit Fittnesstudio nachts oft schmerzhaften Reizhusten

Beitrag von Lilly291199 »

Hallo,

ich habe als Vorerkrankung eine Small Vessel disease, Bluthochdruck, leichte pulmonale Hypertonie mit HFpEF.

Angeraten wurde mir sportliche Betätigung.

Seit Anfang Dezember gehe ich deshalb jede Woche 2-3 mal ins Fitnessstudio, was mir sehr großen Spaß macht.

Ich mache dort 10 min Kardio auf dem Laufband, schnelles Gehen mit Steigung, wobei mein Puls, der früher immer deutlich zu hoch war, nicht mehr über 130 geht.
Dann 6 EGYM- Geräte für Arm-/ Bein-/ Rücken-/ Bauchmuskeln. Das ganze 2 Runden und mit steigendem Kraftwiederstand.
Danach zum Abschluss wieder 10 min Kardio auf dem Laufband.

Wie gesagt, macht mir das großen Spaß, was ich nie so erwartet hätte. Wenn ich wirklich mal nicht schaffe zu gehen, fehlt mir etwas und meine Ausdauer hat sich, gerade beim Treppen steigen, deutlich verbessert.

In der letzten Zeit merke ich aber immer wieder einen Krabbelhusten bei größeren Anstrengungen und auch Herzstolpern nach dem Studio.

Letzte Nacht trat auch dieser Krabbelhusten immer wieder auf und war sehr schmerzhaft in der Brust.

Erkältet bin ich nicht. Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
Lilly
Orphanet: Keine Krankheit kann zu selten sein,
um ihr die Aufmerksamkeit zu verweigern


Lebe und lerne. Nicht nacheinander, sondern zugleich. Und Du wirst lernen zu leben.