Bewusstlosigkeit beim Essen

Moderator: DMF-Team

Antworten
Klaus567
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 19.07.21, 15:13

Bewusstlosigkeit beim Essen

Beitrag von Klaus567 »

Hallo. Die Patientin ist 79 Jahre alt, körperlich und geistig sehr fit. Es ist in den letzten 12 Monaten zwei Mal vorgekommen, da sie beim Abendessen bewusstlos geworden ist. Keine Reaktion mehr auf Ansprache. Dieser Zustand dauert ca. 2-3 Minuten an. Danach hat sich die Patienten wieder rasch erholt(nach ca. 5 min). Untersuchungen bei Ärzten haben kein Ergebnis gebracht (weder Kardiologie, Neurologie noch Allgemeinmedizin). Alles in Ordnung. Sie hatte an beiden Tagen wenig getrunken und ist lange wandern gewesen. Die Bewusstlosigkeit trat beides Mal nach dem Duschen beim Abendessen ein.
Wir vermuten, dass die mangelnde Flüssigkeitszufuhr ursächlich war.
Könnte es noch andere Ursachen haben, die wir dann untersuchen lassen könnten? Oder liegt es nahe, dass dies durch zu weniges Trinken versucht wurde? Danke
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8820
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Bewusstlosigkeit beim Essen

Beitrag von jaeckel »

Klaus567 hat geschrieben: liegt es nahe, dass dies durch zu weniges Trinken versucht wurde?
Ja, trotzdem wäre ein ambulantes 24-Stunden-EKG anzuraten.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten