Non-HDL u. andere Werte zu hoch

Moderator: DMF-Team

Antworten
MomOf4
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.21, 10:06

Non-HDL u. andere Werte zu hoch

Beitrag von MomOf4 »

Guten Morgen!

Kurz zu meiner Person:
Weiblich (verh.)
in einem Monat 42 J. alt
4 Kinder (zwischen 5 und 12 Jahren)
1.69m groß
89 Kilo
Nichtraucher
Keinen Alkohol
Seit 13 Jahren keine Pille mehr
Den Wirkstoff, wegen Bluthochdruck, 1/2 Ramipril (tägl.) empfohlen - habe ich aber in den letzten Monaten nicht mehr genommen...

Nach 3 Jahren war ich nun mal wieder zur Blutabnahme.
Beim Blutdruckmessen war der Wert schon ziemlich hoch. Ich muss also mal wieder Ramipril einnehmen.

Folgende Werte waren ebenfalls erhöht/abnorm:
Chol = 213
LDL = 136 (sollte unter 116 sein)
HDL-Chol = mit 35 zu niedrig - sollte über 40 sein
Triglyceride = 238 (sollte unter 150 sein)

Und dann ein neuer Wert. Non-HDL.
Bei mir 178, sollte jedoch unter 130 liegen.

Folgende Fragen:
1.) Sind das aktuell schon sehr bedenkliche Werte oder kann man da noch mit mehr Bewegung, Abnehmen und weniger Zucker und Fette aktiv gegensteuern?

2.) Oder werden mir diese Werte erst im höheren Alter (sehr) gefährlich?

3.) Würde/n Sie/man mir dagegen ein Medikament verschreiben oder aktuell nur zu einer gesünderen Lebensweise raten?

Ich kann das schlecht einschätzen und meine Hausärztin hat nun erstmal Urlaub.



Über eine Einschätzung würde ich mich sehr freuen und bedanke mich recht herzlich im Voraus
MomOf4
Antworten