Atembeschwerden über Magen/Darm?

Moderator: DMF-Team

Antworten
aresh
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 06.12.19, 23:02

Atembeschwerden über Magen/Darm?

Beitrag von aresh »

Ich bin 28 Jahre alt, männlich und habe seit nun über einem Jahr stark schwankende Atembeschwerden, deren Intensität vermutlich in einem losen, noch immer nicht gefundenen Zusammenhang mit dem Essen steht. Der Lungenarzt hat abschließend gesagt, dass er keine Probleme finden kann.

Das einzige was bisher diagnostiziert wurde ist eine Magenschleimhautentzündung. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass die verschriebenen Omeprazol 40mg und die Esomeprazol 40mg meine Beschwerden (stark) verschlimmert haben. Außerdem tritt, noch unregelmäßiger als die Atembeschwerden, aber wenn dann fast immer zusammen mit einer einer Verschlimmerung der Atembeschwerden, ein Stechen direkt links mittig unter den Rippen auf (dort wo ein Teil des Darms ist).

Die Atembeschwerden habe ich fast dauerhaft und ein Anstieg der Beschwerden hält mindestens ein paar Stunden, meistens etwa 1 - 2 Tage. Das stechen hält meistens nur ein paar Stunden, manchmal weniger.

Kennt vielleicht jemand ein dazu passendes Krankheitsbild (aus dem Magen-Darm-Bereich)?
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8670
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Atembeschwerden über Magen/Darm?

Beitrag von jaeckel »

Hatten Sie mal einen Unfall oder beim Sport einen Zusammenstoß? Es gibt selten den sog. Thoraxmagen, d.h. dass Teile des Magens durch das Zwerchfell gedrückt wurden. Patienten mit Thoraxmagen haben Atem-, Kreislauf- oder Herzbeschwerden im Zusammenhang mit dem Essen.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten