Seite 1 von 1

ft4-Wert erhöht; alle anderen Werte unauffällig

Verfasst: 13.10.19, 14:59
von krodu
Hallo,

im Rahmen einer Routineuntersuchung in einer (psychosomatischen) Reha ist ein Blutbild gemacht worden. Der Arzt sagte nur, dass dies ungewöhnlich sei, da normalerweise der TSH-Wert dann niedriger sein müsste; mehr wusste er aber auch nicht. Einige Wochen zuvor war es ähnlich (ft4 zu hoch, alles andere normal). Hat hier jemand eine Idee?

https://www.bilder-upload.eu/upload/1f3 ... 975102.jpg

Re: ft4-Wert erhöht; alle anderen Werte unauffällig

Verfasst: 14.10.19, 14:42
von michele2o2
Hallo, habe ein ähnliches Problem ...
Dann habe ich diesen Artikel gefunden:

"Von einer Schilddrüsenunterfunktion spricht man, wenn

-typische Beschwerden bestehen und
-der Thyroxin-Wert (fT4-Wert) zu niedrig ist."

https://www.gesundheitsinformation.de/s ... l#diagnose

LG

Re: ft4-Wert erhöht; alle anderen Werte unauffällig

Verfasst: 14.10.19, 17:52
von krodu
Das passt aber m.E. nicht; bei mir ist der ft4-Wert bei unverändertem TSH erhöht...

Re: ft4-Wert erhöht; alle anderen Werte unauffällig

Verfasst: 14.10.19, 22:44
von michele2o2
Achso, entschuldige, habe mich verlesen ich dachte dein ft4 wert sei niedrig..
vielleicht gibt es ähnliches zusammenhänge bei der überfunktion?
Hast du symptome einer fehlfunktion der schilddrüse? Hast du symptome einer schilddrüsenüberfunktion?
Informiere dich im Internet, was ein erhöhter ft4 wert bedeuten kann.
Was kam bei deinem Blutbild heraus? Wie schnitten die anderen Schilddrüsenwerte ab? Befanden sich die anderen wert unter anderem ft3, ... an der unter- bzw. obergrenze des referenzbereiches?
Referenzbereiche sind klare linien, solch klare abgrenzungen zwischen "gut" und "schlecht" gibt es im körper nicht. wenn dein wert zb 2,4 ist und die grenze 2,2 kann dies auch eine tendenz zeigen.
ft4 und ft3 geben sozusagen die "hormontätigkeit" der schilddrüse an. sind diese werte erhöht bzw niedrig sagt das dennoch etwas aus. So können niedrige werte auf eine verlangsamte stoffwechseltätigkeit hinweisen und erhöhte auf eine beschleunigte stoffelwechseltätigkeit.
wenn nur ein wert verschoben ist und alle anderen top sind (was nicht so viel sinn ergibt, da ft4 zb. die ft3 produktion wesentlich beeinflusst) kannst du deinen arzt fragen und dich zusätzlich im internet informieren, was konkret diesen hormonwert beeinflussen kann.
Im idealfall sind es ursachen, wie die ernährungsweise, die du selbst beeinflussen kannst. Somit wärst du nicht auf hormone angewiesen.
Es gibt auch noch andere mögliche ursachen, wie zum beispiel den einfluss von medikamenten, die du abklären solltest.
Also informiere dich mithilfe deines arztes, was die ursachen deines erhöhten ft4 wertes sein könnten und geh zum nuklearmediziner, um zu klären, ob die schilddrüse ansonsten gesund aussieht.
Zudem kann ich empfehlen das blutbild erneut machen zu lassen, denn auch die schilddrüsenwerte können sich ein wenig verschieben.

ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen,
lg

Re: ft4-Wert erhöht; alle anderen Werte unauffällig

Verfasst: 17.10.19, 18:17
von krodu
Das Blutbild ist im ersten Beitrag zu sehen; es war ähnlich einige Wochen vorher.

Re: ft4-Wert erhöht; alle anderen Werte unauffällig

Verfasst: 16.11.19, 15:52
von krodu
Hat vielleicht noch jemand eine Idee?