Seite 1 von 1

Helles Blut im Stuhl seit 2 Tagen (m 35)

Verfasst: 27.06.19, 20:29
von JensPla
Hallo zusammen,

ich (m, 35) bin etwas beunruhigt: Hatte Dienstag plötzlich viel helles Blut am Toilettenpapier...heute dann wieder viel am Papier und auch etwas im Wasser schwimmend zu sehen. Einmal dazwischen war Stuhlgang ohne Blut so ich mich erinnere...

Ich habe einen Reizdarm und vor 2 Jahren hatte ich eine Darmspiegelung bei der alles OK war. Es gibt auch eine Analfissur die länger besteht, aber kann die so stark bluten?

Ich mache mir nun Sorgen wegen Darmkrebs und weiß nicht wie schnell ich einen Termin beim Arzt bekomme. Das Wochenende wird eher unruhig.

Hat jemand eine Fernmeinung dazu? Und wäre es selbst wenn es Krebs wäre schlimm, wenn ich es erst nächste Woche zum Arzt schaffe?

LG
Jens