Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Magenspiegelung und ASS
Aktuelle Zeit: 15.11.18, 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Magenspiegelung und ASS
BeitragVerfasst: 09.09.18, 07:09 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 18.06.18, 17:49
Beiträge: 32
Hallo,

ich bin ein wenig verwirrt,was die Einnahme von ASS und einer Magenspiegelung angeht. Eigentlich bin ich immer davon ausgegangen, dass man es für 7 Tage absetzen muss vorher.

Jetzt hieß es aber, dass man es nehmen kann, ausser am Untersuchungstag soll man keinerlei Tabletten nehmen. Ich fragte dann, wie es sich verhält, wenn man des Öfteren erniedrigte Thrombozytenwerte hat. Das würde nichts machen, wenn diese noch über 100 liegen würden.

Wie ist es nun wirklich mit dem ASS?

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magenspiegelung und ASS
BeitragVerfasst: 09.09.18, 09:42 
Offline
Administrator

Registriert: 15.09.04, 10:49
Beiträge: 7403
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo kk1981,

die Magenspieglung selbst ist grundsätzlich kein Grund es abzusetzen.

_________________
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!