Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Unglaublichen Medikamentenmix checken - aber wo?
Aktuelle Zeit: 19.08.18, 15:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.03.18, 11:50 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 04.06.13, 12:38
Beiträge: 1001
Hallo,

meine Schwiegermutter, in 2 Wochen 86 Jahre alt, nimmt einen immensen Arzneimittelmix ein. Mein Schwager lebt bei ihr und berichtet, dass es ihr in letzter Zeit insgesamt recht schlecht ginge, vor allem dann, nachdem sie morgens ihre ganzen Pillen, Tropfen und Tabletten eingeworfen hat.
Seit einer Woche klagt sie nun besonders über anhaltende Kopfschmerzen, sieht Gespenster in der Wohnung, ist ziemlich depressiv und lässt sich zu nichts motivieren.

Sie hat Brustkrebs mit Chemo hinter sich, hat Schilddrüsenprobleme, Glaukom und eben unspezifizierte Schmerzen, derzeit vom rechten Schlüsselbein bis in den Kopf.

Ich habe gerade eben mal bei der Apothekenumschau online einen Medikamenten-Check durchgeführt und alle Medis, die sie morgens einnimmt, aufgelistet.

Das Ergebnis liest sich schockierend. Unerwünschte Wechselwirkungen mit von ihr selbst beschriebener Symptomatik gibt es aber vor allem durch das Psychopharmakon mit ihrem Glaukom-Medikament sowie ASS.

In der Apotheke konnte man mir auf Anfrage auch nicht so ganz glaubwürdig erklären, ob sich beide Medis nun ausschließen oder u.U. gemeinsam angewendet werden dürfen, aber wen soll man sonst noch fragen?

Kennt sich ein Hausarzt (an den mich der Apotheker für nähere Auskünfte verwiesen hat) wirklich mit allen Arzneimittel aus jedem Fach aus? Sollte man nicht vielleicht eher einen Geriater aufsuchen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!