Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Frage wegen Gesundheitsgefahr
Aktuelle Zeit: 19.08.18, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage wegen Gesundheitsgefahr
BeitragVerfasst: 12.03.18, 11:22 
Offline
Interessierter

Registriert: 10.05.14, 23:03
Beiträge: 14
Hallo liebes Forum und Ärzteteam,



danke dass meine letzte Frage beantwortet wurde. Bei der Recherche und Überlegungen ist mir noch etwas eingefallen.
Allgemein bin ich immer noch sehr in Angst bezüglich der Gesundheitsgefahr meiner Lungen.


Der Nachbar meiner Oma wohnt in einem alten Haus, er ist 95 Jahre alt und ich wurde gefragt ob ich zwei Sprudelkisten kurz in seinen Keller tragen könnte. Habe natürlich ja gesagt und das Haus ist sehr gut renoviert. Ich dachte mir nichts weiter.

Habe dann die erste Kiste genommen und bin die Kellertreppe runter, habe normal geatmet und die Kiste in den Kaltkeller gestellt. Er hielt die Türe auf und wartete. Im Keller sah ich dann Rohre, etwas unter meiner Augenhöhe im Eck, die isoliert waren. Mit grauem "Zeug" das Zeug war offen und nicht bedeckt oder ähnliches. Ungefähr 0,5 m2 betrug die Fläche.

Habe Panik bekommen, da ich Angst habe vor alten Häusern und bin hoch. Da dann tief eingeatmet und die Luft angehaöten und habe die zweite Kiste ohne zu atmen noch kurz in den Keller und bin wieder hoch. Das wars.

Bei meiner Recherche nun, auch bezüglich der anderen Vorfällen habe ich gemerkt, dass es wohl eine alte KMF Dämmung war, die ja auch sehr gefährlich ist. Habe das auf Bildern gesehen und der Mann sagte das ist da schon immer, also ziemlich sicher wohl so eine KMF Dämmung. Auch weiß gräulich. Neuere Dämmstoffe sind ja gelb.
Mache mir nun riesen Sorgen und habe auch da Angst meine Lungen geschädigt zu haben. Beim ersten Mal runter tragen habe ich normal geatmet, das Zeug war offen auf den Rohren und der Keller ist klein und hat keine Fenster.

Mache mir nun auch da riesen Vorwürfe und habe Angst.


Wie würden Sie oder wie würdet ihr es einschätzen ?

Bin wieder sehr verwirrt und in Angst. Wache bezüglich der insgesamt drei Vorfälle auch nachts einfach auf und kann nicht mehr schlafen.
Habe riesen Angst um meine Gesundheit und meine Lungen und habe mich wohl gesundheitlich ruiniert durch die jetzt insgesamt drei Vorfälle.
Bin 22 Jahre alt und Student.



Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen Gesundheitsgefahr
BeitragVerfasst: 12.03.18, 11:29 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 21:00
Beiträge: 3335
Wohnort: Friesland
I1994, es besteht auch nach dem Betreten eines Kellers kein Risiko, an einer asbestbedingten Lungenerkrankung zu leiden.

Ich kann nur noch einmal wiederholen, was Ihnen bereits mehrfach gesagt wurde: gehen Sie ihre irrationalen Ängste psychotherapeutisch an! Ein Internetforum kann ihnen nicht helfen und ist für diese Angsterkrankung kein guter Ort.

Diesen Thread schliesse ich; weitere ähnliche werde ich zukünftig unkommentiert aus dem Forum entfernen, da dieses Verhalten ihre Angst nur verstärken kann.

Alles Gute,
B.Goretzky

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!