Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Leukozyten zu niedrig
Aktuelle Zeit: 20.08.18, 20:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leukozyten zu niedrig
BeitragVerfasst: 20.02.18, 12:19 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.02.18, 16:19
Beiträge: 28
Hallo Liebe Forumsmitglieder,

mein Name ist Alex und ich habe eine Frage.

Letzte Woche habe ich in Form einer Routineuntersuchung ein kleines Blutbild machen lassen.
Es war soweit alles in Ordnung. Lediglich meine Leukozyten waren bei 3,85. Also etwas unter der Norm.

Da mich das doch etwas beunruhigte hat mein Arzt noch ein Differentzialblutbild gemacht (3Tage später).

Bei diesem großen Blutbild gab es keine Unauffälligkeiten. Dennoch ist die Anzahl der Leukozyten generell schon wieder von 3,85 auf 3,77 gefallen.

Er sagte alle sei in Ordnung und ich sollte in 3 Monaten nochmals ein Blutbild machen.

Ich vertraue meinem Arzt und ich weiß auch dass die Anzahl durchaus mal unter der Norm sein kann.

Irgendwie beunruhigt mich aber die Tatsache das innerhalb von 3 Tagen de Wert wieder gesunken ist...

Kann das normal sein? Wollte mir einfach nochmal eine fachmännische zweite Meinung holen.

Viele Grüße

Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leukozyten zu niedrig
BeitragVerfasst: 21.02.18, 08:14 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 14.09.08, 19:51
Beiträge: 245
Rudi1969 hat geschrieben:
Dennoch ist die Anzahl der Leukozyten generell schon wieder von 3,85 auf 3,77 gefallen.

......das innerhalb von 3 Tagen de Wert wieder gesunken ist...



Bei der Messung schwanken die Werte. D.h. wenn du aus dem selben Röhrchen die Leukozyten 10 mal hintereinander misst, wirst du wohl kaum 10 mal das gleiche Ergebnis bekommen, sondern die Werte schwanken um einen Mittelwert. Die Schwankung kann in deinem angegebenen Bereich durchaus mal 0,5 betragen. Es kann also keine Rede davon sein, dass die Anzahl der Leutozyten gefallen ist.

_________________
LG von kardamom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leukozyten zu niedrig
BeitragVerfasst: 21.02.18, 11:17 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.02.18, 16:19
Beiträge: 28
Hallo Kardamom,

ganz vielen Dank für deine Antwort und die Erklärung.

Habe gerade gesehen da es ursprünglich 3.87 waren und nicht 3.85.

Du sagst ja das es Abweichungen bis 0.5 geben kann.

Dann ist das ja trotzdem im Rahmen, oder?

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Peter1307 und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!