Hilfe doch noch was anderes??

Moderator: DMF-Team

Antworten
LinaNina
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.15, 22:01

Hilfe doch noch was anderes??

Beitrag von LinaNina »

Hallo erstmal
Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen oder einen Tipp geben.
Jetzt erstmal zu meinem Problem. Vor 1Monat hatte ich eine Blinddarm Op, aufgrund eines Durchbruches. Kurze Zeit nach meiner Entlassung traten Beschwerden auf(Zu Anfang starke Magenschmerzen, mit Übelkeit, später kamen Schwindel und Atemprobleme, Schmerzen im Unterbauch,druckgefühl , Probleme bei Toilettengängen dazu), vor zwei Wochen wurde dann eine Magenspieglung gemacht, bei der heraus kam, dass meine Magenschmleimhaut stark gerötet und bei leichter Berührung anfing zu bluten, also eine Gastritis., die jedoch nicht durch das Bakterium Helicobacter entstanden ist. Ich sollte die selben Medikament wie voher auch nehmen(Säureblocker).


Bis jetzt hat sich der Zustand nicht gebessert, die Atemprobleme, Schwindel und Druckgefühl sind stärker geworden. Seit ein paar Tagen habe ich vermehrt Rücken(durch zu wenig bewegung?)-sowie Kopfschmerzen und zwischendurch ein kribbeln,(manchmal auch ein leichtes Taubheitsgefühl) in den Gelenken und beim Atmen öfters ein Stechen im Oberbauch,Brust Bereich.Auch is mir seitdem oft ständig kalt (Hände ,arme Beine, sind auch viel öfter kalt als sonst).

Meine Hausärtztin sagt das kann durch die Gastrits sein und das kann sich auch ziehen. Auch meine Blutwerte etc waren bisher immer in Ordnung(letztes Mal vor 4Wochen genau wie Sono)
Meine Frage jetzt: können Atemprobleme, Schwindel,Kopfschmerzen,das Kribbeln durch die Gastritis sein?? Und kann eine Gastritis wirklich solange denselben Schmerz verursachen ohne Besserung? Oder könnte das vie auch noch etwas anderes sein? Eine Nachfolge der OP ? Danke schonmal für Antworten
j-h
DMF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 25.07.12, 14:33
Wohnort: Dresden

Re: Hilfe doch noch was anderes??

Beitrag von j-h »

Hallo.


Ich würde Ihnen gern per PN antworten, daher schauen Sie doch bitte in Ihr Postfach ;-)


Herzliche Grüße
Hinweis - §7(3) der Berufsordnung für Ärzte:
1. Der Beitrag ist eine allgm. Stellungnahme, ausgehend von Ihrer Anfrage mit größtmöglicher Sorgfalt verfasst.
2. Wenden Sie Sich unabhängig zur Beratung, Untersuchung und Behandlung an einen vertrauten Arzt!
Hans07
Interessierter
Beiträge: 18
Registriert: 09.10.13, 12:43

Re: Hilfe doch noch was anderes??

Beitrag von Hans07 »

Über derartige Symptome habe ich im Zusammenhang mit einer Gastritis noch nie was gehört, was aber nicht heißen soll, dass dies nicht möglich ist. Trotzdem würde ich mir eine weitere Meinung eines Arztes einnholen, am besten von einem Facharzt (Gastroenterologe).
Ralf Tillenburg
DMF-Moderator
Beiträge: 14288
Registriert: 15.09.04, 16:41
Wohnort: Raum Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe doch noch was anderes??

Beitrag von Ralf Tillenburg »

j-h hat geschrieben:Hallo.


Ich würde Ihnen gern per PN antworten, daher schauen Sie doch bitte in Ihr Postfach ;-)


Herzliche Grüße
Hallo,

wo ist denn das Problem, dass Sie nicht im Forum antworten können? Ein Forum lebt von offener Diskussion, nicht von PNs. :wink:
Alles Gute
Ralf Tillenburg
Facharzt für Allgemeinmedizin
http://www.praxis-tillenburg.de
Antworten