Schmerzen - Orgasmus

Moderator: DMF-Team

069_Angst_2021
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.21, 12:47

Schmerzen - Orgasmus

Beitrag von 069_Angst_2021 »

Liebes Forum,
Lieber Dr Fischer,


Ich (32) Jahre alt habe folgendes Problem. Seit 1-2 Monaten habe ich nach dem Orgasmus ein Stechen auf der linken Seite.

Meine FA hat im Januar beim Ultraschall eine Folikelzyste die recht groß war. Kann das daran liegen?

Besteht hier die Gefahr des Eierstockkrebs?
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 14568
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Schmerzen - Orgasmus

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Guten Tag,
eine Follikelzyste hat jede Frau einige Tage um den Eisprung herum, ohne Follikelzyste gäbe es keine Kinder, sie werden fast nie größer als 20 mm, Ausnahme: eine persistierende Follikelzyste, die irgendwann später von allein verschwindet. Es ist also unklar, ob dies die Ursache ist, allenfalls dann, wenn sie immer nach dem Orgasmus im Bereich dieser Zyste Beschwerden haben und diese Beschwerden verschwinden, wenn sich auch die Zyste "verabschiedet".
Eierstockskrebs kommt fast immer nur im höheren Alter vor und entsteht nie aus einer Follikelzyste, es besteht also kein Grund zur Besorgnis.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
069_Angst_2021
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.21, 12:47

Re: Schmerzen - Orgasmus

Beitrag von 069_Angst_2021 »

Hallo Herr Dr Fischer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Die Zyste war wohl da, weil kein Eisprung stattgefunden hätte.

Gibt es sonst eine Ursache für die Schmerzen? Besteht die Gefahr, dass eine ernste Erkrankung dahinter stehen könnte (Eierstockkrebs)?
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 14568
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Schmerzen - Orgasmus

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
das war auch meine Vermutung, daher habe ich auch eine persistierende Follikelzyste als mögliche Ursache erwähnt. Mit Sicherheit besteht keine ernsthafte Erkrankung, es gibt auch Frauen, die ohne Auffälligkeiten im Ultraschall nach dem Orgasmus etwas Schmerzen haben, die aber rasch abklingen. Sich Gedanken über einen möglichen Eierstockskrebs zu machen ist völlig sinnlos.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
Antworten Thema auf Facebook veröffentlichen Thema auf Facebook veröffentlichen