Duphaston ab 6. SSW

Moderator: DMF-Team

Antworten
Miasi
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.21, 17:07

Duphaston ab 6. SSW

Beitrag von Miasi »

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nach meinem Missed Abort im April 2021 bin ich nun erneut Schwanger laut Schwangerschaftstest in der 6.SSW.Bestimmte Gründe für den Abort gab es damals nicht.

Meine FA ist derzeit nur telefonisch erreichbar und hat mir 2x täglich duphaston verschrieben bis zur 12. Woche. Im Internet habe ich nach kurzer Recherche nun große Bedenken, ob es wirklich so ohne Nebenwirkungen (Schaden kann es nicht) einzunehmen ist, wie sie sagte.
Kann ich von der Einnahme Blutungen bekommen?
Kann die Einnahme sich auf eine Fehlbildung oder überhaupt auf die Entwicklung des Embryos in irgendeiner Weise auswirken?

Vielen Dank für eine zweite Meinung.
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13071
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Duphaston ab 6. SSW

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Guten Abend,
Sie können dieses Gestagen problemlos nehmen, es löst nach Absetzen nur Blutungen aus, wenn man nicht schwanger ist. Fehlbildungen und andere schädliche Einflüsse auf eine Schwangerschaft sind nicht bekannt.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
Antworten