Blutung

Moderator: DMF-Team

raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Blutung

Beitrag von raupibaby »

Hallo,

Ich habe im Juni meine Pille Desofemono nach 2 Jahren durchnehmen ohne pause abgesetzt.
3 Wochen später kam die Blutung und danach auch beide Perioden normal.
Vom 16.8.-20.8 hatte ich sie zuletzt gehabt und bekam sie am 5.9. gleich wieder..also zyklus 20…
Das ist doch zu kurz?
Dazu kommt noch,das die Blutung sehr stark ist .
Der erste Tag braun und dann rot….
Ab 2.,also gestern und heute,blute ich so stark..also stärker für meine Verhältnisse.
Warum könnte es denn so sein?
Liebe Grüße
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13063
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
obwohl die ersten Menstruationen nach dieser langen kontinuierlichen Gestageneinnahme zyklisch eintraten- was eher sogar die Ausnahme ist- sind die momentanen Zyklusstörungen Zeichen einer leicht gestörten Östrogen/Gestagenproduktion. Ich rate in solchen Fällen lediglich zu zunächst weiterem Abwarten und Messung der Basaltemperatur, um festzustellen, ob die Störung in der ersten oder zweiten Zyklushälfte zu suchen ist.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Re: Blutung

Beitrag von raupibaby »

Hallo nochmal,

Ich war eben beim Gynäkologen.
Er machte Ultraschall und sagte,alles unauffällig und weis nicht woher die Blutung kommt.
Könnte eine Zyste gewesen sein.
Er meinte,er sieht auch kein frisches Blut mehr.
Aber wenn ich auf Toilette gehe,kommt noch rotes Blut.
Ich verstehe nich woher es kommt und so doll und in so kurzen Abstand.
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13063
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
"Aber wenn ich auf Toilette gehe,kommt noch rotes Blut.
Ich verstehe nich woher es kommt und so doll und in so kurzen Abstand."- da sieht man eigentlich immer in der Gebärmutterhöhle altes/frisches Blut als dunklen Streifen. Ursache ist die besagte hormonelle Störung, die sich aber wieder meist völlig normalisiert. Ehemalige Zyste?-eher sehr unwahrscheinlich und so etwas muß sehr oft als Erklärung herhalten.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Re: Blutung

Beitrag von raupibaby »

Na er sagte er kann nicht sehen ob es vllt eine Zyste war.

Wie lange kann es denn so bluten und wie doll kann es sein?
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13063
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
da Sie ja bereits seit 3 Tagen bluten, sollte sie innnerhalb der nächsten 2-3 Tage beendet sein und auch in der Stärke schwächer werden. Das alles ist aber abhängig von verschiedenen Faktoren wie z.B. Höhe der Schleimhaut unmittelbar vor Einsetzen der Periode, genügend starke Gestagenproduktion usw.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Re: Blutung

Beitrag von raupibaby »

Guten Morgen,

Eben bin ich aufgestanden weil ich zur Arbeit muss und es blutet weiter.
Am stärksten war es am 2 Tag.
Heute ist schon Tag 5 und da blute ich sonst nicht mehr.
Könnte es auch jetzt meine normale Periode sein?
Habe Angst es ist was schlimmes :(
Komisch das der Arzt sagte kein frisches Blut und es ist aber rot :(
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13063
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
etwas schlimmes ist es mit Sicherheit nicht. Selbst Unterleibskrebs verrät sich eher selten in Form von Blutungen- also keine Bange. M.E. begann die Periode am 5.9. Warten Sie doch einfach ab, wie sich alles weiter entwickelt.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Re: Blutung

Beitrag von raupibaby »

Hallo,
Jetzt ist es übern Tag weniger geworden und braun obwohl es heute früh ja noch so doll war und jetzt ist es komplett weg..
Voll komisch.
Kann es doch noch nicht gewesen sein.
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13063
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
doch!
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Re: Blutung

Beitrag von raupibaby »

Hallo,
Heute ist wieder rosa :(
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13063
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
ist absolut egal!
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Re: Blutung

Beitrag von raupibaby »

Hallo,
Wie lange kann es noch rosa sein?
Heute ist Zyklus Tag 7
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13063
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
sollte jetzt eigentlich aufhören, es gibt aber auch Fälle von sogenanntem postmentruellem Nachbluten, dann kann es auch noch länger dauern.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
raupibaby
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.11, 10:02

Re: Blutung

Beitrag von raupibaby »

Naja,aber ich denke,lieber bisschen rosa /braun als richtig bluten.
Dann fühlt es sich wie Muskelkater im unterleib an,als wäre es Zuviel gewesen mit der Blutung.
Antworten