Wo ist unser Thread- Ist eine Ausschabung sinnvoll ?

Moderator: DMF-Team

LaraH
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 22.03.10, 08:45

Wo ist unser Thread- Ist eine Ausschabung sinnvoll ?

Beitrag von LaraH »

Hallo Dr. Fischer,

ich finde unseren Thread nicht mehr......HILFE.

Helen, Beate, Toffifee, Traudl, Parvati.....meldet euch mal alle.
Habt ihr den Thread auf dem Schirm?????

Liebe Grüße
LaraH
Zuletzt geändert von LaraH am 09.12.10, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.

Helen K
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 02.04.10, 20:19
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Helen K »

Huch...

ja, wo isser denn hin?

Lara, dann können wir uns bei 60.000 Hits ja gar nicht treffen! :shock: *jammer*

Herr Dr. Fischer, können Sie unseren Lindwurmthread wieder rauskramen?

Na ja, aber Hauptsache WIR verlieren uns nicht! :lol:

Viele liebe Grüße von
Helen

LaraH
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 22.03.10, 08:45

Beitrag von LaraH »

Hallo Helen,

vielleicht wurde er wegen Überlastung vom Netz genommen :lol:

Ich wollte dir auf deine letzte Nachricht noch schreiben, dass du immer so herrlich tolle Worte findest über unseren Wechsel-Jahres-Blues.
Leider kann ich nicht noch mehr dazu schreiben, weil nun deine letzte Antwort irgendwo im Nirwana hängt :?

Ich bin übrigens immer noch OHNE Schmierblutungen.
Langsam mache ich mir Gedanken. Das kenne ich nun seit mehreren Jahren nicht mehr. Auch unter der Gestageneinnahme war ich nicht soooo lange ohne Schmierblutungen.
Habe ich etwa ein "Abflussproblem" ? :roll: :lol:
Am Samstag oder Sonntag müsste meine Regel einsetzen. Mal sehen, was mich erwartet.

Auf die nächsten 60.000 Klicks :christmas

Liebe Grüße
LaraH

Helen K
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 02.04.10, 20:19
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Helen K »

Hallo Lara,

ich freu' mich, wenn meine Worte Euch gut tun und ich uns allen vielleicht ein wenig aus der Seele sprechen kann.

Diese wirren Gedankengänge wie Du sie grad hast wegen Deiner Nicht-Schmierblutungen :wink: kenne ich Übrigens auch zur Genüge. Auch ich hätte dann gewiss über Abflussprobleme nachgedacht...

aber sei ganz beruhigt: es ist alles in Ordnung. Bei mir war es doch zum Beispiel auch so, dass sich die SB's irgendwann in den Vierzigern plötzlich von selbst gestoppt haben. Auch heute kann ich es immer noch kaum glauben, dass ich selbst kurz vor der Periode nicht mehr schmiere. Und das in MEINEM Alter! 8) Da müsste man doch meinen, WENN ÜBERHAUPT noch Gelbkörper, dann ein ganz, ganz schwacher auf der Brust...

Nee, das Gegenteil scheint der Fall zu sein: der Gelbkörper, der es doch noch schafft aus einem ES zu entstehen, der gibt nochmal alles!

Es kann bei Dir jetzt u. U. sogar eine relativ beschwerdefreie Zeit eintreten, Lara, das war bei mir bis vor zwei Jahren genauso - und ich war sehr verwundert. Alles ist möglich - wie Du grad selbst siehst.

So, und nun geht die Helen nochmal flugs ein paar Weihnachtskarten schreiben, bevor es in der Hektik der Vorweihnachtszeit völlig untergeht.

Grüßle nochmals
von Helen

birgittk

Beitrag von birgittk »

Hallo,

im ganzen Forum (egal welches Unterforum) fehlen die langen Threads, die über mehr als eine Seite gingen. Hier gibt es wohl z.Z. eine große Baustelle :lol: ....

LG
Birgitt

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12726
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Guten Abend,
irgendetwas war heute mit dem Server von Dr. Jäckel wohl nicht in Ordnung. Das Forum lwar nicht zu öffnen. Der Thread ist in der Tat " verschwunden"-das ist sehr bedauerlich. Ich hoffe nur, daß er auf dem Server von dem Administrator noch existiert. Ich werde mal anfragen.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

LaraH
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 22.03.10, 08:45

Beitrag von LaraH »

Hallo,

@Dr. Fischer.....vielen Dank für Ihre Mühen :D

@Helen.....ach Helen, du bist unsere gute, warme Seele hier im Thread :D Ich lese dich sehr gerne.

Na dann hoffe ich nun auf eine laaaaaaaange beschwerdefreie Zeit.
Hoffentlich ist es nicht die Ruhe vor dem Sturm.

Bald habe ich den Termin bei meiner Gynäkologin (er wurde auf Anfang Januar verschoben).
Früher war ich beim Gynäkologen immer relaxt. Seit meinem 30. Lebensjahr war ich durch meine Zystengeschichten schon deutlich angespannter, aber seit März diesen Jahres sind die Gynäkologentermine für mich einfach nur noch der reinste Horror :?
Glücklicherweise habe ich euch gefunden. Ihr werdet vor dem Termin noch viel Jammerei aushalten müssen.

Helen, wie geht es deiner Tochter? Kommst du nun besser mit der neuen Situation zurecht? Ich hoffe, der Auszug meiner Kinder liegt noch in weiter Ferne. Ich mag gar nicht darüber nachdenken........

Hoffentlich wird unser alter Thread wieder ausgebuddelt.

Gaaaanz liebe Grüße
LaraH

Helen K
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 02.04.10, 20:19
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Helen K »

Och nöööööööö!

Ihr Lieben,

sowas Blöds aber auch! Da freut man sich nach all den Jahren er Schulferien mit ewig teuren und übervölkerten Urlauben zu Hauptverkehrszeiten darauf, sich endlich einen Herzenwunsch erfüllt zu haben und mit der Familie schon VOR Weihnachten auf den Pisten herumrutschen zu können - das Wetter soll ja auch perfekt werden - und heute spuckt meine Temperaturkurve aus, ich bekomme grad am Rückreisetag meine Periode!

Na klasse, tolle Wurst! :shock:

Da hoffe und bete ich doch, sie möge sich auch nur um einen winzigen Tag verspäten...bitte...bitte...!
Okay...es könnte auch noch schlimmer kommen: sie mitten auf den Pisten zu kriegen. Stellt auch das mal vor: Hygieneversorgung auf den Hüttentoiletten, vorher ausgepellt aus circa 7 Zwiebeschichten, herumschwankend mit dick wattierter Hose an den Beinen und schweren Botten an den Füßen... :shock: Und dann auch noch ner weissen Skihose...ey, das braucht doch echt kein Mensch! :twisted:

Bin grad voll gefrustet über diese Knappheit in der Sache, könnt Ihr das verstehen? Es vermiest mir ganz schön die Vorfreude... :roll: Ach, Mensch...

@Lara: vielen Dank für Deine liebe Nachfrage bezüglich meiner Tochter: stell' Dir vor: so langsam gewöhne ich mich wirklich an die neue Situation...und das ganz gut, wie ich finde. Vielleicht war das tiefe Trauertal genau richtig, um dann frischen Mutes wieder aufsteigen zu können und die Sonne wieder zu sehen. Aber auch meine Tochter hat sich nun an die neue Situation gewöhnt und so langsam kehrt eine gewisse Routine auch in das neue Leben ein. Und ich habe den Eindruck, wir beide genießen auch durchaus die Zeit, in der wir uns nicht sehen. Dafür gibt es dann hin und wieder sehr intensive Telefongespräche, die es früher so nicht gab. Ich habe dien Eindruck, durch die räumliche Distanz entsteht wiederum eine ganz andere Nähe, die ich zugegebenermaßen auch sehr schön finde. :o Ich bin jedenfalls unheimlich froh zu erkennen, dass sich doch immer alles irgendwie "zurechtwächst". Ich sollte lernen, dem Lauf des Lebens mit all seinen Gefühlsfacetten viel mehr zu vertrauen.

Nun mich im Vertrauen darauf übend, dass ich meine Periode erst am 23. Dezember bekommen werde...

grüßt Euch die
Helen

tombinambur
DMF-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 26.03.10, 18:31

Beitrag von tombinambur »

Guten Morgen,

ähh, unser toller Thread ist weg? Also das is ja shi..... wenn er nicht wieder erscheint, machen wir halt in diesem weiter, den alten behalten wir in guter Erinnerung :wink:
Die letzten Tage habe ich mit einer starken Erkältung und Antibiotika im Bett verbracht, furchtbar, dieser teuflische Husten hätte mich fast umgebracht

@Helen, sei froh, wenn Deine Tage bis zum Abreisetag warten, lieber dann als während Deiner Pistenabfahrten und an Deiner Stelle würde ich mir eine Skihose zulegen, die farblich passt :lol: vielleicht weinrot, kaminrot........oder.......................... Weiss ist sehr riskant!

Meine Tage müssten sich auch um den 23. Dez zeigen, pünktlich zum Weihnachtsfest.
Ihr werdet vor dem Termin noch viel Jammerei aushalten müssen.

Ach Lara, das ist doch vollkommen in Ordnung, dafür haben wir uns alle doch gefunden und darüber hinaus finde ich unseren Thread einzigartig , denkt Ihr nicht auch?

So, jetzt schmeiß ich mir wieder eine von meinen Antibiotika Pferdetablette rein, die sind so groß, dass ich jedesmal fast ersticke.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und einen ruhigen 3. Advent, LG, Beate

Helen K
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 02.04.10, 20:19
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Helen K »

Willkommen hier in unserem (so wie es wohl aussieht) neuen und beinahe noch jungfräulichen Tread!

Ich wünsche Dir zunächst einmal gute Besserung (oh ja, diese Riesen-Möder-Erstickungsteile von Antibiotika hasse ich auch wie die Pest) :wink: , auf dass Du schnell wieder vor Weihnachten auf die Beine kommst.

Stell' Dir vor, ich hatte sogar mal eine rote Skihose... :wink: , aber rot ist einfach nicht meine Farbe. Und das ganz besonders in periodischen Abständen... :lol:

Schwarz...hm...ja...das ginge...da könnt' ich sogar noch was rauskramen aus grauer Vorzeit. Wird auf jeden Fall mit eingepackt! :lol:

Wünsche Euch auch allen einen schönen 3. Advent!

Es grüßt
die Helen

tombinambur
DMF-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 26.03.10, 18:31

Beitrag von tombinambur »

Vielen Dank Helen für Deine Wünsche, es wird besser.
so wie es wohl aussieht) neuen und beinahe noch jungfräulichen Tread!
Hahahahahaahha, da hast Du recht, irgendwie passt er noch nicht ganz zu uns :twisted:
Ich habe den leisen Verdacht, dass unser Orginalthread einfach zu HEISSwurde,weil er zum Schluss hin immer mehr zum "off- Topic" mutierte..
Unser neuer bräuchte also jetzt einen entsprechend geeigneten Titel :roll: mal sehen, was uns da einfällt.

Bis dahin.... LG, Beate

LaraH
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 22.03.10, 08:45

Re: Wo ist unser Thread- Ist eine Ausschabung sinnvoll ?

Beitrag von LaraH »

Hallo ihr Lieben,

schönes und neues Forum, ABER unser alter Thread ist nicht aufgetaucht :cry: :cry: :cry: :cry:

Wie geht es euch im Weihnachtstrubel?

Meine Regel verlief wieder SEHR angenehm. Ich hoffe, ALLES ist draußen.
Helen, vielleicht hast du ja Recht, dass sich meine Hormone regulieren.
Auwei....da muss ich ja wirklich echt auf den Storch aufpassen. Aber wenn der will......naja......dann soll er :christmas
Gegen so einen Schnabel ist man doch machtlos :christmas

Mädels, macht mal PIIIIIEP :!:

Liebe Grüße
LaraH

tombinambur
DMF-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 26.03.10, 18:31

Re: Wo ist unser Thread- Ist eine Ausschabung sinnvoll ?

Beitrag von tombinambur »

Hallo,

und? Alles fit im Schritt?
Lara, mir gehts ganz gut im Weihnachtstrubel, immer schön take it easy Bild

Mit der Antibiotikaeinnahme kamen meine Tage unerwartet, mal sehen, ob ich sie auch noch zum erwartenden Zeitpunkt bekomme.

Da ich mir nicht sicher bin, ob ich es morgen ins Internet schaffe, wünsche ich Euch allen jetzt schonBild

LaraH
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 22.03.10, 08:45

Re: Wo ist unser Thread- Ist eine Ausschabung sinnvoll ?

Beitrag von LaraH »

:christmas :christmas :christmas :christmas :christmas :christmas :christmas

Hallo,

ja, alles fit im Schritt :lachen: Ich hoffe es zumindest......alles Weitere wird sich nächsten Monat im Ultraschall zeigen.
Ich muss sagen, die letzen zwei Monate waren eigentlich sehr angenehm.....abgesehen von den ungewöhnlich starken Mittelschmerzen für jeweils einen Tag.
Die letzten beiden Blutungen waren angenehm kurz und erträglich und den letzten Zyklus ohne Schmierblutungen habe ich auch genossen.
Nun, im Moment schmiert es zwar wieder, aber ich bin noch in der ersten Zyklushälfte. Mal sehen, was die zweite Hälfte für Überraschungen bereit hält.
So eine Gebärmutter ist doch ein echtes Überraschungsei :mrgreen:

Ich hoffe, eure Ü-Eier machen euch im Moment keine Probleme.
Beate, Mein Zyklus hat übrigens NIE auf Antibiotika reagiert. Ist dir das schon mehrmals passiert?

Helen, wie war deine Reise? Kam dein Besuch aus "Rotenburg" pünktlich, oder konntest du deinen Urlaub komplett genießen?

So Mädels, ich wünsche euch FRÖHLICHE WEIHNACHTEN mit viel Gemütlichkeit. Lasst es euch gut gehen :!:
Hier noch eins meiner Lieblingslieder zu Weihnachten:
http://www.youtube.com/watch?v=OEMY9PiEVqI

Es grüßt euch ganz herzlich

LaraH :christmas :christmas :christmas :christmas :christmas :christmas :christmas

tombinambur
DMF-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 26.03.10, 18:31

Re: Wo ist unser Thread- Ist eine Ausschabung sinnvoll ?

Beitrag von tombinambur »

Lara, ich habe noch nie auf Antibiotika reagiert, ich denke, dass die starke Erkältung meinen Körper sehr geschwächt hat und sie deshalb kam :?

Als ich Rotenburg las, dachte ich, Helen bekommt Besuch von Rothenburg ob der Tauber, aber dann fiel mir ein, was Du meinst :oops: hahahahhahaha, ich muss mich erst an Eure Sprache gewöhnen :oops: :oops:

Dein Lieblingslied kenne ich anders, aber diese Version gefällt mir auch sehr gutBild

Antworten