Schwanger?

Moderator: DMF-Team

Antworten
Hase80
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 14.12.17, 09:16

Schwanger?

Beitrag von Hase80 » 05.12.18, 07:42

Guten Morgen!

Ich habe folgendes Problem:
am 14.11. hatte ich meine letzte Periode, in der Woche danach vermutlich durch eine Unverträglichkeit leider sehr weichen bis fast Durchfallartigen Stuhl. Allerdings immer nur Tags über.
Die Pille nahm ich regelmäßig abends gegen 22 Uhr.
Nun hatte ich am 22.11. ungeschützten Verkehr, jedoch ohne Erguss.

Seit gestern tun mir nun meine Brüste weh.
Besonders merke ich es wenn ich z.B. schneller eine Treppe runter laufe.

Kann ich schwanger sein?
Oder ist das eher PMS - was ich aber normalerweise nicht habe.

Vielen Dank!

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12264
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Schwanger?

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer » 05.12.18, 10:59

Hallo,
eine SS ist fast unmöglich, denn am 9. Zyklustag= Tag des GV ist nur sehr selten ein Follikel mit seinem Ei sprungreif. Ferner fand ja kein Samenerguss statt. Brustspannen würde selbst im Fall einer SS erst einige Wochen nach Ausbleiben der Periode auftreten.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

Hase80
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 14.12.17, 09:16

Re: Schwanger?

Beitrag von Hase80 » 05.12.18, 11:30

Hallo Herr Dr. Fischer,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Aber mal angenommen, im Preejakulat waren Samen dabei und diese überleben ca. 3 Tage, wäre ich dann nicht in der fruchtbaren Zeit?

Oder war die Pille trotz der Unverträglichkeit wirksam?

Danke schön!

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12264
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Schwanger?

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer » 05.12.18, 11:35

Hallo,
dass diese Frage kommen würde, war mir klar.
"diese überleben ca. 3 Tage, wäre ich dann nicht in der fruchtbaren Zeit?"- das stimmt, aber die Qualität der Spermien heutzutage ist bei vielen Männern derart schlecht, dass diese Überlebenszeit kaum mehr möglich ist.
Ob die Pille noch wirksam war, kann Ihnen niemand beantworten.
Machen Sie sich nicht verrückt. Es ist ja nicht mehr so lange, bis die zu erwartende Periode kommt. Dann haben Sie Gewissheit und alle weiteren Spekulationen erübrigen sich dann.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

Antworten