Schwindel

Moderator: DMF-Team

Daya
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1565
Registriert: 19.03.05, 16:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Schwindel

Beitrag von Daya » 24.06.15, 10:06

Meine alte Dame ist so klasse. Sie ist jetzt 97. Letzten Sonntag hatte eine Bekannte von ihr Geburtstag und sie hat ihr ein Gedicht verfasst zur Sommersonnenwende und es ist sehr gut geworden. Weil wir das aber nun verspätet abgeschickt haben, hat sie folgenden Vorspann gereimt, den ich Euch nicht vorenthalten möchte (der Sekretär bin ich):

Zu kriegen einen Sekretär,
ist heutzutage wahrlich schwer.
Und den ich jetzo hab gefunden,
der macht sogar noch Überstunden.
Doch hätt’ er früher es getätet,
dann wär mein Wünschen nicht verspätet.
Ich bitte um Entschuldigung
und Dich um viel Geduldigung.

und genau so klasse ist das eigentliche Geburtstagsgedicht geworden. Schade, daß sie kaum Ansprache im Heim hat. Wir sind nun aber ein Pool von 3 Leuten (2 Männer!), die regelmäßig hingehen und nehmen sie auch mit raus zu Veranstaltungen (altersgerecht). Das sind zwar nicht immer Events, zu denen wir gerne gehen, aber sie freut sich halt und das ist es wert.

Grüßle Daya

Annette Koch
DMF-Moderator
Beiträge: 1081
Registriert: 29.09.04, 14:41
Wohnort: Hannover

Re: Schwindel

Beitrag von Annette Koch » 24.06.15, 16:38

Hallo Daya,

ich freue mich immer sehr, wenn Sie mir über "Ihre alte Dame" berichten, dass sie noch immer förmlich "blüht".
Es ist wirklich ein Paradebeispiel für ihre Betreuung dort, denn sie ist unbezahlbar. Das Gedicht ist köstlich :-)

Herzliche Grüße an sie Beide

Antworten