Seite 1 von 1

Sinnhaftigkeit von Bluttests für Lebensmittelunverträglichk.

Verfasst: 27.01.19, 23:33
von JensPla
Hallo zusammen,

mein GastroDoc sagte mir, ich solle mich doch bitte auf Allergien gegen Lebensmittel testen lasten, weil ich so oft eine Schniefnase habe, ohne Schnupfen zu haben. Auch eine Histaminintoleranz sei wohl möglich da mein DAO Wert sehe niedrig ist Das geht ja entweder beim Allergologen (vermutlich auch Hautarzt) oder aber bei einem dieser Online-Testanbieter wie man sie auf Seiten wie unerwünschter Link zu Online-Angebot entfernt findet.

Meine Frage: Macht das Sinn? Oder ist eher ein Zufallsgenerator? Weil ein Tropfen Blut klingt erstmal zu wenig um mal eben 100 Lebensmittel zu testen

LG
Jens