Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Roter Schmetterling auf rechter Wange
medizin-forum.de
https://www.medizin-forum.de/phpbb/

Roter Schmetterling auf rechter Wange
https://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?f=21&t=134394
Seite 1 von 1

Autor:  MaryMilli [ 09.02.18, 15:11 ]
Betreff des Beitrags:  Roter Schmetterling auf rechter Wange

Hi,
ich bin 29 Jahre alt, weiblich und habe seit Jahren, bzw. seit ich ca. 14 Jahre alt bin, eine rote Stelle, die mittlerweile aussieht, wie ein Schmetterling (ein Foto hoch zu laden war irgendwie nicht möglich), im Gesicht. Als es begann, war diese „Stelle“ ca. 4 cm groß und nur ein Streifen. Nun ist sie zu dieser Schmetterlingsform herangewaschsen (man kann auch „L-förmig“ sagen). Es sind weder hohe Pickel noch großartig schuppige Merkmale zu erkennen. Die Stelle selbst wirkt wie eine allergische Reaktion - minimal erhöht, rot und fasst sich trockener an als der Rest meiner Haut. Sie juckt für gewöhnlich jedoch nicht. Der „Schmetterling“ reagiert auf alles bisher Probierte (Bio-Apfelessig, rückfettende Cremes o.Ä.) mit erhöhter Rötung, Brennen und anschließendem Juckreiz. Er befindet sich auf Höhe meines Kiefers ungefähr, also unter den oberen Wangenknochen.
Ich weiß, dass es sehr schwer sein wird, etwas daraus zu machen, aber heute hatte ich eine derart heftige Reaktion mit dem Schmetterling, nach dem ich mein Gesicht eingecremt habe.
Was kann ich tun? Ich würde so gerne das Foto zeigen, welches ich extra geschossen habe.

Vielen Dank für‘s Lesen schon mal :)

Liebe Grüße

Milli

Autor:  Rony123 [ 13.02.18, 13:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Roter Schmetterling auf rechter Wange

Also Milli!
Eine Diagnose zu äußern ist hier nicht möglich und auch gefährlich.
Deshalb mein Rat – aber sofort keine Salben, Cremes oder Kosmetika anwenden und einen Termin bei Facharzt machen!
Grüße

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!