Risswunde

Moderator: DMF-Team

Antworten
toni3004
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 10.09.19, 10:42

Risswunde

Beitrag von toni3004 » 10.09.19, 10:58

Hallo Leute,
Brauche dringend eure Hilfe. Habe mir am 31.08 eine Risswunde am der hand zugezogen. Bin nicht zum nähen gegangen sondern erst 2 Tage später zum doctor. Dieser hat mir ein Antibiotika verschrieben, welches ich nun 7 Tage genommen habe (Cefurax 500).
Seit dem 06.09 bin ich nun in der Türkei im Urlaub. Jedesmal wenn ich die von ihm verschrieben Salbe nehme (fucidine) geht die Wunde auf und sie ist nass. Ist es besser, wenn die Wunde nässelt, dass ich sie lufttrockne damit sich eine Kruste bildet? Oder soll ich sie weiter eincremen und sie "nass" lassen

https://www.bilder-upload.eu/bild-e36ca ... 1.jpg.html
das ist mit Creme. Aus der Wunde tritt eine Flüssigkeit aus.

Bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe.
Heuss Anton

Antworten