Standardansicht
Antwort erstellen

Bandscheibenoperationen

24.10.16, 19:29

Hallo kann mir jemand die verschiedenen Arten der Bandscheibenoperationen erklären?
Habe bisher rausgefunden:
Es gibt die Möglichkeit künstliche Bandscheiben einzusetzen, eine Spondylodese zu machen oder nur einzelne Teile der Bandscheibe zu entfernen ( Sequester oder auch Nukleotomie, wobei letztere die Rezidivrate verringern soll)
(Ist das VOLLSTÄNDIG?)

dann gibt es verschiedenen Möglichkeiten zu operieren: die am meisten verwendete Technik ist die Mikrochirurgie, welche je nach Quelle entweder zu dem offenen Operationstechniken oder zu den minimalinvasiven Techniken gezählt wird. Was ist richtig??
Und es gibt das Schlüssellochverfahren welches - wenn ich es richtig verstanden habe dasselbe wie die endoskopische Operation ist?
Kann man bei den minimalinvasiven Techniken auch eine künstliche Bandscheibe einsetzen oder Versteifen? oder geht das nur bei der offenen?
Liebe Grüße
Antwort erstellen

Impressum

© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!