Probleme nach Kreuzband- und Miniskus Op - normal???

Moderator: DMF-Team

Antworten
12345simon
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.15, 11:27

Probleme nach Kreuzband- und Miniskus Op - normal???

Beitrag von 12345simon » 18.07.15, 11:51

Hallo Forum,
wie im Titel schon geschildert, habe ich Probleme nach meiner Kreuband Op.
Diese liegt jetzt schon 8 Wochen zurück.
Ich habe ein neues Kreuzband bekommen, der Innenminiskus wurde mit einer Fastfix-Naht genäht und beim Außenminiskus wurde ein drittel entfernt.
Nun zu meinen Poblemchen:
Mir fehlen bei der Streckung immer noch ca. 10 Grad. Ist dass noch im Soll? Habe Angst dass es so bleibt...
Der Außenmiskus macht mir aber die größten Sorgen.
Ich habe vor 5 Wochen festgestellt, dass an der Stelle wo der Außenminiskus seinen Sitz hat, direkt unter der Haut ein ca. 2mm großer knuppel ist. Wenn man ihn berührt zieht ein stechender Schmerz durchs Knie. Ich war diesbezüglich auch schon beim Operatuer. Jedoch meinte er dass es nicht ungewöhnlich ist und das der knuppel das Ende von der Miniskusnaht ist wo aif die Haut drückt. Mir kommt das Ganze aber nicht normal vor. Ich kann über änliche Probleme nichts in den vielen Foren finden... Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt?
Zudem ist es an dieser Stelle auch leicht geschwollen und ab und zu warm.
Ich würde mich über Antworten sehr freuen, da es mir keine Ruhe lässt.
Die Entkontrolle im Krankenhaus ist erst in 4 Wochen...

Theo2015
DMF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 30.06.15, 11:45

Re: Probleme nach Kreuzband- und Miniskus Op - normal???

Beitrag von Theo2015 » 18.07.15, 13:35

Erstmal gute Besserung...

ein guter Freund von mir hatte auch noch sehr sehr lange Probleme nach der Op... Krankengymnastik hat Ihn geholfen die haben gezielt Trainiert.... Das wird schon wieder! Drücke dir die Daumen
Das was dich ausmacht, sind die Geschichten deiner Erfahrungen und das was du daraus entstehen lässt.

Schnisi
DMF-Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 18.11.14, 17:24

Re: Probleme nach Kreuzband- und Miniskus Op - normal???

Beitrag von Schnisi » 06.08.15, 08:30

Hi,

also ein Streckdefizitit von 10 Grad nach 8 Wochen ist auf jeden Fall zu viel.

Trainierst du konkret in die Streckung? Einfach einen "Sandsack" aufs Knie legen wenn du auf dem Sofa liegt, oder eine Rolle unters Knie und dann gezielt runterdrücken..aber die Rolle nur wenn du auch wirklich runterdrückst, nicht einfach als Ruheposition!


du kannst auch dein Knie durchhängen lassen (Fuß auf n Hocker)… hatte nach der ersten OP auch ein Streckdefizit, das hat viel geholfen.


Viel Erfolg!
He who says, he can't and he who says he can are both usually right.
The only way to be really satisfied is to believe what you do is great work. and the only way to do great work is to love what you do.

Antworten