Wichtige Frage wegen BK

Fragen, Hinweise und Tipps zur Nutzung und zum Betrieb der Foren im DMF

Moderator: DMF-Team

Forumsregeln
Bitte beachten Sie unsere Forumregeln (Mediquette)!
Antworten
jason2001
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 19.12.05, 06:37

Wichtige Frage wegen BK

Beitrag von jason2001 » 24.12.09, 13:24

Hallo,

Konnte leider keinen Thread im Brustkrebs forum eröffnen. Deshalb mache ich das nun mal hier rein, wenns je nicht korrekt ist, bitte verschieben. Und zwar bin ich männlich 24 und habe seit 11 Monaten eine Verhärtung in der rechten Brust hinter der Brustwarze, fühlt sich an wie ein kleiner knubbel. Hat von Anfang an als ich es gemerkt habe weh getan, sticht und wenn ich drauflange schmerzt es. Könnte das was schlimmeres sein? Brust sieht von außen aus wie die adnere, also keine einziehung oder dass sekret rausfließt. also nur wenn man draufdrückt merkt man es, aber es sticht auch ab und zu mal weniger bis stark auch ohne anfassen. Was meint ihr?

Meine Mutter hatte leider vor 2 jahren BK, wo der Tumor aber hormonabhängig war. Also hatte 12/12 dass es an den Hormonen lag. Bin völlig verzweifelt, da ich au8ch noch an depressionen leide und schon 5 ajhre zoloft einnehme, bin ich jetzt wieder völlig am Boden. Was meint ihr dazu?

Mandalakind
DMF-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 22.12.09, 10:27

Beitrag von Mandalakind » 25.12.09, 17:47

Huhu,

hier im Forum darf man eh nichts diagnostizieren, von daher würd ich mal den Hausarzt fragen.
Dann hoff ich mal, dass sich dein Verdacht nicht bestätigt.

lg

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3496
Registriert: 27.12.06, 00:51

Beitrag von dora » 25.12.09, 18:12

hallo jason

du solltest nächste Woche das Ganze mal vom HA untersuchen lassen.
Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, dass Brustkrebs am Anfang nicht schmerzhaft ist. Also wäre der Schmerz eher als positiv zu werten.

ABER gehe unbedingt zum HA :!: :!:

Antworten