Probleme Login bzw. Einloggen

Fragen, Hinweise und Tipps zur Nutzung und zum Betrieb der Foren im DMF

Moderator: DMF-Team

Forumsregeln
Bitte beachten Sie unsere Forumregeln (Mediquette)!
oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von oxpus » 02.01.11, 13:24

Also zunächst zu den Ausfallzeiten um Mitternacht und Mittags:
Das liegt wohl an der von mir gewählten Backup-Methode, die ich gleich noch korrigieren werde, damit die Fehlermeldung ausbleibt.

Dann zu den Ausfällen im Allgemeinen:
Hier sind wir nun auf einem guten Weg, die Ausfälle zu vermeiden.
In wie weit die aktuell getroffenen Maßnahmen reichen oder noch ausgeweitet werden müssen (was aktuell noch möglich ist), wird sich zeigen.
Hoffen wir mal, besonders ich, da ich permanent überwachen und ggf. entsprechend eingreifen muss, dass die Ausfälle schnellstens der Vergangenheit angehören.
Wobei ich die "Häufigkeit" meine, wie die Seite in den letzten Wochen/Monaten ausfiel. Ausfälle wird es dabei allerdings immer geben, davor ist keiner gefeit...
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

Sir Henry
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 22.10.06, 01:28

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Sir Henry » 06.01.11, 18:33

Gestern, 5.1.11, hatte ich einen "Error 500 - Internal server error". Nur zur Info.
Gruß,
Sir Henry

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von oxpus » 06.01.11, 18:57

Sir Henry hat geschrieben:Gestern, 5.1.11, hatte ich einen "Error 500 - Internal server error". Nur zur Info.
Um wieviel Uhr war das etwa?
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator
Beiträge: 4436
Registriert: 06.03.05, 08:30
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Dr. A. Flaccus » 06.01.11, 18:59

Gestern weiß ich jetzt nicht, aber heute morgen war das Forum zeitweise auch nicht erreichbar. ( 10-12 Uhr)
Dr. A. Flaccus
Facharzt für Anästhesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von oxpus » 06.01.11, 19:18

Das einzigste, was ich mir vorstellen könnte, wäre gegen 1 und 2 Uhr.
Dann werden Arbeiten ausgeführt, die ggf. den Webserver (also den Teil, der die Seiten aufbereitet und im Browser "anzeigen" lässt) anhalten könnten.
Das müsste ich aber schon genauer wissen, damit ich gegensteuern kann.
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

christine16
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1177
Registriert: 19.07.05, 11:56

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von christine16 » 06.01.11, 19:46

oxpus hat geschrieben: ... Das müsste ich aber schon genauer wissen, damit ich gegensteuern kann.
Also da möchte ich schon unseren Moderatoren & Usern 'Schützenhilfe' geben ....

Habe ua. die 'Möglichkeit' dies zu melden z.B. am 01.01.2011 um 16:59h 'genutzt':
SQL ERROR [ mysql4 ]
Incorrect key file for table 'phpbb_topics'; try to repair it [1034]
An sql error occurred while fetching this page. Please contact an administrator if this problem persists.


Gestern hätte ich (oder andere) es z.B. auch machen können, denn steht ja bei den Fehlermeldungen dabei, dass man den webmaster kontakten soll. ('webmaster@oxpus.net')

Nur: eigentlich darf man das ja (auch) nicht machen. Siehe Ihre Signatur!

Sollen wir uns User, jetzt alle Zeiten, sämtliche Errormeldungen [400, 500, SQL ... ] die Zeiten aufschreiben?

Sie können doch sicher in Ihrem serverlog_file nachsehen!

Liebe Grüße an Dr. Flaccus, doc Tillenburg, und den vielen Stamm-Usern, ....
Christine

Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator
Beiträge: 4436
Registriert: 06.03.05, 08:30
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Dr. A. Flaccus » 06.01.11, 19:56

Ich sehe das ähnlich wie christine.
Ähnliche Probleme gab (und gibt) es ja seit der Umstellung auch im Recht.de--Forum.

Es ist für mich zudem unvorstellbar, wie Profis im IT-Geschäft (ich halte Sie, lieber Herr Uhde für einen solchen...) etwas umstellen können, ohne ein Backup zu machen.

Jedem Anfänger-User wird das eingetrichtert...oder?

Wir User und Moderatoren erwarten hier eine zeitnahe und sachgerechte Aufklärung.
Bitte teilen Sie uns auch mit, wie Sie bei Ausfällen des Forum erreicht werden möchten.

Vielen Dank!

Dr. A. Flaccus
Dr. A. Flaccus
Facharzt für Anästhesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator

Tamona

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Tamona » 06.01.11, 20:11

Hallo oxpus,
schon seit heute Nachmittag erscheint bei mir, wenn ich über die normale Webadresse www.medizin-forum.de hier ins Forum möchte, die Meldung:

Joomla
Deutsches Medizin Forum
Diese Seite ist vorübergehend nicht verfügbar.
Bitte informieren Sie den System Administrator.
Die Verbindung zum Datenbank-Server konnte nicht hergestellt werden.

Gehe ich dann über meine Favoriten-Liste zum DMF klappt alles wunderbar.

Gruß Tamona

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von oxpus » 06.01.11, 20:24

Ähm, dass in Fehlermeldungen meine E-Mail-Adresse steht, stammt nicht von mir!
Dem werde ich nun energisch nachgehen, da dieses von mir nicht gewünscht ist.
Wer die E-Mail-Adresse auch immer eingetragen hat (und wo vor allem).

Und zu meinen Aufgaben; damit mal Klarheit herrscht:
Die Backup-Strategie dieses Forums war bis vor wenigen Wochen noch nicht meine Aufgabe und ist es eigentlich auch heute noch nicht wirklich.
Aber ich setze aktuell alles daran, mit einer vernünftigen Abwicklung bei Ausfällen umgehend zu reagieren (sofern ich dann auch an Platz bin, arbeite ja nicht hauptberuflich als "Web-Admin") und Datenverluste möglichst zu vermeiden.
Ansonsten betreue ich die hier vorhandenen Admins zum Forumsystem selber und helfe nach Anforderung bei Einrichtungen und Einstellungen der Scripte und dem Server.
Aber wie gesagt: Beratend und auf Anforderung ausführend, aber für das Forum selber nicht verantwortlich.

Warum hier nun Beiträge in Massen fehlen, kann ich nicht beurteilen, da ich nicht weiß, welche es sind und auch leider keine älteren Backups zur Verfügung stehen, um nachschauen zu können.
Ex existiert noch das alte Forum und daraus könnte ich ggf. das ein oder andere Thema herstellen, aber das dauert ein paar Tage.
Versprechen kann ich dabei ebenfalls nichts und bitte auch nicht drängeln; ich arbeite bereits daran...

Und bei Ausfällen schaue ich bereits selber nach dem rechten, brauche und möchte also auch nicht darüber informiert werden.
Da ich allerdings nicht 24h/7T am Forum sitze, kann nach einem Ausfall der nächste Anlauf auf mal einen Moment dauern, daher auch hier bitte in Zukunft um etwas Geduld, wenn das Forum um 8 Uhr steht und um 8:05 Uhr noch nicht wieder läuft (überspitzt geschrieben).

Da aber auch die Startseite von DMF weiterhin nicht erreichbar ist und ich hier einen "Beschwerdebeitrag" nach dem anderen lese und auch weitgehend beantwortet habe, nur um Klarheit zu schaffen, werde ich jetzt wieder an die Arbeit gehen und weitere Beschwerden erst einmal ignorieren.

Schönen guten Abend.
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

Tamona

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Tamona » 06.01.11, 20:45

Hallo,
das sollte eigentlich keine Beschwerde sein sondern nur eine Info :wink: .

Ich finde es gut das es jemanden wie Sie gibt der sich der Sache annimmt und versucht die entstandenen Schäden wieder zu richten.

Vielen Dank :)

Gruß Tamona

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von oxpus » 06.01.11, 21:04

Wie man nun sehen kann, ist wieder alles im Lot.
Hoffentlich länger als ein paar Stunden oder Tage... :(
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von oxpus » 06.01.11, 21:39

Nachtrag zu den "vermissten" Beiträgen:

Im alten Forum waren über 21tsd Beiträge defekt und konnten daher nicht mit in das neue Forum übernommen werden.
Diese fehlen und dabei auch ettliche mit vielen Antworten.
Ich kann versuchen, das Forum nun erneut zu übernehmen und die Beiträge dann in das jetzige DMF einzufügen, dann allerdings (da eine Zuordnung zu Foren fehlt) in einem "Gefundene Beiträge" Forum.
Notfalls lässt man die Themen in diesem dann neuen Forum stehen oder man verschiebt diese nach und nach in die korrekten Foren zurück.

Es gibt Methoden, dieses zu tun, aber eine Erfolggarantie gibt es dabei nicht.
Das ist aktuell das einzigste, was ich zum Thema verlorene Themen bieten könnte.
Mehr geht aktuell nicht und dazu auch nicht sofort, werde aber, sobald ich am WE Zeit habe, damit anfangen.
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

Gaby
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1277
Registriert: 06.03.07, 18:48

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Gaby » 06.01.11, 21:55

Jedes Mal ( mit wenigen Ausnahmen) wenn ich mich an - oder abmelden möchte, erscheint :

Allgemeiner Fehler
Tried to redirect to potentially insecure url.

Bitte informiere die Board-Administration oder den Webmaster: mailautomat@medizin-forum.de
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group


Wenn ich dann auf die vorherige Seite zurückgehe , dann auf das Inhaltsverzeichnis , kann ich problemlos lim ,,normalen" wie auch im geschlossenen Bereich lesen und schreiben, bzw feststellen, das ich erfolgreich abgemeldet bin.
Leider habe ich noch keine Antwort auf mein Problem gefunden , das ich auch im Brustkrebsforum und hier in einem anderen Themenbereich geschildert habe .

Gruß Gaby
jetz jo grad seläds !!!!!
Übersetzung: Jetzt erst recht !!!!
:o))

Humungus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 5052
Registriert: 10.09.07, 13:30

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Humungus » 06.01.11, 22:19

oxpus hat geschrieben:Und bei Ausfällen schaue ich bereits selber nach dem rechten, brauche und möchte also auch nicht darüber informiert werden.
Da ich allerdings nicht 24h/7T am Forum sitze, kann nach einem Ausfall der nächste Anlauf auf mal einen Moment dauern, daher auch hier bitte in Zukunft um etwas Geduld, wenn das Forum um 8 Uhr steht und um 8:05 Uhr noch nicht wieder läuft (überspitzt geschrieben).

Da aber auch die Startseite von DMF weiterhin nicht erreichbar ist und ich hier einen "Beschwerdebeitrag" nach dem anderen lese und auch weitgehend beantwortet habe, nur um Klarheit zu schaffen, werde ich jetzt wieder an die Arbeit gehen und weitere Beschwerden erst einmal ignorieren.
Das Forum läuft schon seit einigen Wochen instabil, und es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht mal vor der Tür steht. Schön ist das nicht, und die verschwundenen Beiträge sind ein Ärgernis.

Es ist nicht die Aufgabe der User, zu protokollieren, wie oft eine Datenbank offline ist, dafür gibt es garantiert Software.

Ist im Moment nicht spaßig, und das wird sich auch im Traffic bemerkbar machen.
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von oxpus » 06.01.11, 23:03

Humungus hat geschrieben:es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht mal vor der Tür steht.
Öhm, ich selber bin recht häufig hier unterwegs, wenn auch nicht permanent, kann aber genau das (bis auf heute) die letzten Tage nicht sagen...
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

Antworten