Probleme Login bzw. Einloggen

Fragen, Hinweise und Tipps zur Nutzung und zum Betrieb der Foren im DMF

Moderator: DMF-Team

Forumsregeln
Bitte beachten Sie unsere Forumregeln (Mediquette)!
jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 7547
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von jaeckel » 14.09.05, 10:03

Es kommen immer mal wieder Problem mit dem Login bzw. Einloggen vor:

Haben Sie Ihre Aktivierungsmail erhalten und den Aktivierungslink angeklickt?
Bitte beachten Sie ggf. Gross- und Kleinschreibung.
Das Problem kann mit den Cache- bzw. Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu tun haben und ist kein Fehler der Forensoftware. Cookies im Browser sollten aktiviert sein. Da liegt das Problem: Ihr Browser kann sich ev. nicht "merken", dass Sie eingeloggt sind oder aber er zeigt Ihnen immer wieder eine alte Seite aus dem Zwischenspeicher.

Wenn Sie den Internet-Explorer verwenden:
  • oben auf "Extras" gehen
  • Internetoptionen anklicken
  • mittleres Feld "Temporäre Internetdateien"
  • Einstellungen anklicken
  • oben "bei jedem Zugriff auf die Seite anwählen"
  • Einstellung übernehmen speichen
  • Einloggen versuchen


Das sollte das Problem beheben.

Viel Glück!
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

womanlover2
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.05, 19:23

was ist mit dem Server los?

Beitrag von womanlover2 » 05.10.05, 12:36

Hallo jaeckel,

gibts Engpaesse oder sowas? Heute gegen 12 Uhr ging die ganze URL nicht, kam keinerlei Antwort und keine Seite auf den Bildschirm. Auch das Blaettern in den Rubriken bzw. Beitraegen ist arg langsam ...


Gruss womanlover2
Was wäre die Welt ohne Frauen ...

Gaby
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1277
Registriert: 06.03.07, 18:48

Beitrag von Gaby » 09.04.07, 08:58

Guten Morgen Herr Dr. Jaeckel,

zuerst einmal wünsche ich Ihnen ein schönes und friedliches Osterfest und möchte Ihnen für Ihre Arbeit hier im Forum danken.


Meine Frage / mein Problem :

ich kann seit gestern keine PN verschicken.
Ich wollte an zwei verschieden Forumsteilnehmer eine PN senden ( eine Adresse davon war ein Moderator), die Nachrichten bleiben im Postausgang liegen .
Habe ich etwas falsch gmacht oder hat es einen bestimmten Grund ?

Mit freundlichen Grüßen

Gaby
jetz jo grad seläds !!!!!
Übersetzung: Jetzt erst recht !!!!
:o))

Inge Becker
DMF-Moderator
Beiträge: 716
Registriert: 12.02.05, 13:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Inge Becker » 09.04.07, 09:06

Guten Morgen liebe Gaby,

die versandten Mails bleiben solange im Postausgang liegen, bis der Empfänger diese abgeholt hat. Sollten diese aus dem Postausgang gelöscht werden, sind sie unwiderruflich gelöscht. Also warten, bis die Empfänger die Post aus dem Postkasten nehmen. :wink:

Ich wünsche noch ein schönes Osterfest und vielen Dank für die netten Worte.
Liebe Grüße

Inge Becker
DMF-Moderatorin

Gaby
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1277
Registriert: 06.03.07, 18:48

Beitrag von Gaby » 09.04.07, 09:11

Liebe Inge,

Der Wunsch fürs Osterfest und der Dank für die Arbeit gilt natürlich für alle Moderatoren !!!!

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Und ich habe schon gedacht, ich hätte was falsch gemacht !

Ich wünsche allen einen schönen, sonnigen Tag !

Gaby
jetz jo grad seläds !!!!!
Übersetzung: Jetzt erst recht !!!!
:o))

Mamma05
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.07, 10:26
Wohnort: Fürth

Kann nicht antworten

Beitrag von Mamma05 » 16.11.07, 10:41

Hallo alle zusammen,

ich bin heute erst auf eure Seite gestoßen und wollte jetzt auf einen Beitrag antworten.
Nach meiner Registrierung kam dann der Hinweis "nur für Benutzer mit speziellen Rechten verfügbar". Wie bitte kann ich jetzt auf diesen Artikel antworten.

Mamma05

Annette Koch
DMF-Moderator
Beiträge: 1081
Registriert: 29.09.04, 14:41
Wohnort: Hannover

Beitrag von Annette Koch » 16.11.07, 17:56

Hallo!

In welchem Forum waren sie denn? Vielleicht kann dann gezielt gehandelt werden!
Liebe Grüße

Annette Koch
---------------------
DMF-Moderatorin
Geriatrie/Gerontologie
Pflege

Susanne.Reuter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3678
Registriert: 21.05.05, 19:00

Beitrag von Susanne.Reuter » 16.11.07, 20:02

Das ist mir auch schon passiert: Ich wollte da auf einen Beitrag antworten, der zwischenzeiltich durch einen Moderator in den "Papierkorb" verschoben (also gelöscht) wurde. Vielleicht war es das?

Susanne

Gunnar Piltz
DMF-Moderator
Beiträge: 1766
Registriert: 17.09.04, 00:31
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunnar Piltz » 19.11.07, 11:45

Hallo Mamma05,

ich würde anhand der Fehlermeldung vermuten, dass der Beitrag in einen geschlossenen Teil des Forums, der nur nach einer zusätzlichen Registrierung einzusehen ist, verschoben wurde. Weiterhin würde ich vermuten, dass Sie auf einen Beitrag im offenen Forum Brustkrebs antworten wollten. Um sich für die Nutzung des dazugehörigen geschlossenen Brustkrebsforums anzumelden, klicken Sie bitte >>> Hier <<<.

Herzliche Grüße
Gunnar Piltz
DMF-Moderator

Frank Reintke
DMF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 13.02.07, 15:03
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Firefox nicht kompatibel?

Beitrag von Frank Reintke » 12.02.08, 09:42

Ich kann mich mit Firefox 2.0.0.12 nicht einloggen, bekomme aber auch keinerlei Fehlermeldung. Änderungen der Browsereinstellungen tigten bisher keine Wirkung.
Ist das ein bekanntes Problem?
Frank Reintke
Verantwortlicher Prüfer für MR-Sicherheit & Kompatibilität

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 7547
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Firefox nicht kompatibel?

Beitrag von jaeckel » 12.02.08, 19:29

Frank Reintke hat geschrieben:Ich kann mich mit Firefox 2.0.0.12 nicht einloggen, bekomme aber auch keinerlei Fehlermeldung. Änderungen der Browsereinstellungen tigten bisher keine Wirkung.
Ist das ein bekanntes Problem?
Lieber Herr Reintke,

nein, kein bekanntes Problem. Ich nutze die gleiche Version.

Tipp: Generell liegen solche Fehler oft an Google-Zusatzfunktionen.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

airiki
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.09, 11:13
Wohnort: schweiz

bk-forum

Beitrag von airiki » 09.12.09, 09:27

hallo und guten tag
ich wollte im bk-forum eine antwort schreiben, habe alle die hier aufgeführten ratschläge befolgt und trotzdem erscheint der hinweis, dass ich nicht antworten könne.
was kann ich noch tun?
mit bestem dank und freundlichen grüssen
airiki

jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 7547
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Beitrag von jaeckel » 09.12.09, 10:37

Danke, jetzt gehts. Sie sind zugelassen für die Benutzergruppe.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

airiki
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.09, 11:13
Wohnort: schweiz

Beitrag von airiki » 09.12.09, 12:03

hallo
ein herzliches danke zurück. das ging ja schnell.
weiterhin einen schönen tag wünscht
airiki

Sir Henry
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 22.10.06, 01:28

Re: Probleme Login bzw. Einloggen

Beitrag von Sir Henry » 01.01.11, 23:22

Ich bin so frei und nehme mal diesen Thread, um auf Login Probleme aufmerksam zu machen.
Seit dem neuen Aussehen dieses Forums habe ich andauernd mal Probleme, das Forum zu erreichen.
1) Mal geht der Fortschrittsbalken bis zur Mitte, aber nicht mehr weiter.
2) Es kommen in der letzten Zeit sehr oft "SQL"-Fehlermeldungen (zuviel Besucher/Anwender oder so ähnlich).
3) Es kommt die Fehlermeldung, daß der Server zu lange braucht, um sich zu melden.
4) Die 404 Fehlermeldung ist auch schon aufgetaucht.
Insgesamt ist die Erreichbarkeit des Forums doch sehr durch solche Fehlermeldungen belastet.
Ist da u.U. in der nächsten Zeit damit zu rechnen, daß das Forum wieder besser erreichbar ist?
Besten Dank für die Mühen.
Gruß,
Sir Henry

Antworten