mit Mitglied in Kontakt treten

Fragen, Hinweise und Tipps zur Nutzung und zum Betrieb der Foren im DMF

Moderator: DMF-Team

Forumsregeln
Bitte beachten Sie unsere Forumregeln (Mediquette)!
Antworten
Anna1982
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.15, 18:04

mit Mitglied in Kontakt treten

Beitrag von Anna1982 » 28.01.17, 16:28

Hallo zusammen,

wisst ihr, an wen ich mich wenden kann mit dem o. g. Betreff? Ich habe den Admin bereits angeschrieben. Nur leider bekomme ich keine Antwort. Ich möchte unbedingt mit zwei Mitgliedern hier in Kontakt treten. Leider liegt ihr Post schon etliche Jahre zurück und sie loggen sich hier scheinbar nicht mehr ein. Da ich etwas sehr seltenes habe und die beiden es vermutlich auch haben, ist es mir enorm wichtig, irgendwie mit ihnen in Kontakt zu treten. Ich suche nämlich schon seit 17 Jahren nach Leidensgenossen. Leider bekommen die User hier wohl keine Emailbenachrichtunng, wenn sie hier eine Antwort erhalten. Echt ärgerlich. Wer kann mir helfen? Wäre sehr dankbar!

lg Anna

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3496
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: mit Mitglied in Kontakt treten

Beitrag von dora » 28.01.17, 17:21

hallo,

obe man eine e-mail Benachrichtigung bekommt wenn ein Mitglied eine PN schreibt hängt von der Einstellung des angeschriebenen Mitglieds aus. Man kann die e.mail Benachrichtigung abschalten, dann kommt nichts durch. Ich denke auch nicht, dass der Admin eine private mailadr. weiter gibt.

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: mit Mitglied in Kontakt treten

Beitrag von oxpus » 28.01.17, 17:38

dora hat geschrieben:[...]Ich denke auch nicht, dass der Admin eine private mailadr. weiter gibt.
Nein, das wird auch nicht geschehen.
Wir würden uns in diesem Fall auch rechtlich auf sehr dünnem Eis bewegen.
Zudem mischen wir uns in die direkte Kommunikation zwischen den einzelnen Benutzern nicht ein, insbesondere erst recht nicht im Bereich der privaten Nachrichten.
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

Anna1982
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.15, 18:04

Re: mit Mitglied in Kontakt treten

Beitrag von Anna1982 » 28.01.17, 19:25

@oxpus: KÖnnen Sie die beiden Mitglieder also auch nicht informieren, dass sie eine PN hier erhalten haben? Ich hatte niemals um die persönliche Emailadresse der Mitglieder gebeten! Finde es äußerst schade, dass man so keine Chance auf einen Austausch hat. Sicher werde es für beide Seiten sehr hilfreich.

oxpus
Technischer Betreuer
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.10, 08:46
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: mit Mitglied in Kontakt treten

Beitrag von oxpus » 28.01.17, 19:33

Nein.
Wenn die beiden Benutzer hier nicht mehr aktiv sind und/oder auf eine PN nicht reagieren, mag das einen Grund haben, vielleicht auch einen persönlichen.
Und das müssen wir respektieren.
Daher werden wir eine möglicherweise abgeschaltete Benachrichtigung nicht von uns aus aktivieren und erneut durchführen.

So leid es mir auch tut, das Sie keinen "Leidensgenossen" finden und auch schon länger auf der Suche sind, ändert es nichts an unserer Verpflichtung, die geltenede Gesetzgebung einzuhalten.
Karsten Ude
Kein Support ausserhalb dieses Forums. Diese Anfragen werden ignoriert!!
Fragen zum Foruminhalt oder zum eigenen Benutzeraccount bitte ausschließlich an das Moderatorenteam oder den Administrator stellen!!

Anna1982
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.15, 18:04

Re: mit Mitglied in Kontakt treten

Beitrag von Anna1982 » 28.01.17, 19:39

Tja, dann muss ich es wohl so hinnehmen. Das Problem ist nur, dass diese Mitglieder meine PN nie lesen konnten, da sie sich noch im PA und nicht im Ordner "gesendet" befindet. Sie haben die Nachricht also nie gesehen. Sicher haben die zwei lange auf Antworten gewartet. Da aber über Jahre nichts kam, werden sie es aufgegeben haben, hier zu schauen oder sie haben es einfach vergessen. Vielleicht geht es den beiden, ebenso wie mir, ziemlich schlecht und sie wären glücklich darüber, zu wissen, dass sie mit dem seltenen Leiden nicht alleine sind. Wie gesagt: Sie konnten die Nachricht nie lesen und wissen noch nicht einmal, dass sie hier angeschrieben wurden. Leider kann ich sie unter ihrem Nicknamen auch im Netz nirgendwo ausfindig machen. Naja, dann muss ich wohl damit leben! :-(

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3496
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: mit Mitglied in Kontakt treten

Beitrag von dora » 29.01.17, 15:04

hallo,

viellt. mal die Frage einstellen, wäre doch möglich dass nun jemand hier ist der helfen könnte ?

Antworten