HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Biotherapeut
Aktuelle Zeit: 18.11.18, 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Bitte beachten Sie unsere Forumregeln (Mediquette)!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 21.09.18, 07:42 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 03.08.18, 07:09
Beitr├Ąge: 95
Wohnort: Bremen
Hallo Frau Goretzky,
am 15.9.18 haben Sie geschrieben:
"├ťbrigens glaube ich nicht, dass Sie Schulmediziner sind. Ehrlich gesagt, ich glaube nicht einmal, dass Sie ├╝berhaupt medizinisch vorbelastet sind. Da sprechen Ihre Beitr├Ąge eine v├Âllig andere Sprache."
Nachdem ich jetzt nachgewiesen habe, dass ich Schulmediziner und auch Arzt bin, w├Ąre es angebracht, dass Sie hier auch einmal klarstellen, dass Sie sich geirrt haben.Das f├Ąnde ich nur fair.
LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 21.09.18, 17:04 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 21:00
Beitr├Ąge: 3385
Wohnort: Friesland
Zum einen habe ich diesen Beitrag abgetrennt und hierher verschoben. Mit dem Thema des Threads hat er n├Ąmlich nichts zu tun.

Zum anderen haben Sie mir nie einen Nachweis zukommen lassen. Da aber Dr. J├Ąckel heute Mittag die Moderatoren informiert hat, dass Sie tats├Ąchlich Arzt sind, nehme ich diese meine Vermutung zur├╝ck.

Das ├Ąndert jedoch nichts an meiner generellen Kritik an ihrer Vorgehensweise. Eine offensichtlich unsinnige Therapie ohne kritische ├ťberpr├╝fung der Quelle und des Wahrheitsgehaltes als Allheilmittel anzupreisen, entspricht nicht dem ├Ąrztlichen Berufsethos oder wissenschaftlicher Vorgehensweise.
Ebenso wenig sind Ferndiagnosen oder Therapievorschl├Ąge ├╝ber das Internet mit unserem Berufsrecht vereinbaren, weshalb ich Sie auffordere, die Forenregeln des DMF in dieser Hinsicht zuk├╝nftig zu beachten.

Wir k├Ânnen gerne alternativmedizinische Ideen diskutieren, aber bitte nicht auf dem Niveau, dass Sie im Knoblauch-Thread aufgesucht haben. F├╝r Boulevardniveau bin ich mir, und sind mir unsere User, zu schade. Wer so etwas sucht, darf beim Friseur die Klatschzeitschriften lesen.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 22.09.18, 06:51 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 03.08.18, 07:09
Beitr├Ąge: 95
Wohnort: Bremen
Abgesehen einmal von den Forenregeln des DMF finde ich Ihre Stellungnahme ausgesprochen negativ bewertend und abwertend, auch meiner Person gegen├╝ber.Und es respektiert in keinster Weise den Wert dieses Rezeptes, den es als alternativmedizinischen Vorschlag f├╝r viele Patienten und Laien darstellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 22.09.18, 11:08 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 21:00
Beitr├Ąge: 3385
Wohnort: Friesland
Dann sage ich es Ihnen noch einmal in aller Deutlichkeit, obwohl Sie es nach drei Seiten Thread bereits gemerkt haben sollten:

Das Rezept hat keinerlei Wert!

Es ist Internet-Unfug, den Sie unkritisch empfehlen. Es f├Ąllt mir extrem schwer, jemanden, der so etwas weiterempfiehlt und sich einer sachlichen Diskussion auf Ihre Art und Weise entzieht, fachlich wertzusch├Ątzen oder gar positiv zu beurteilen. Ich werde aber hier nicht weiter ├╝ber den Knoblauch an sich diskutieren, daf├╝r gibt es bereits diesen Thread.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 22.09.18, 17:54 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 03.08.18, 07:09
Beitr├Ąge: 95
Wohnort: Bremen
Ja, die Zeichen unserer Zeit, Respektlosigkeit, Mangel an Achtung und Respekt und Vorurteile.Auf Ihre Wertsch├Ątzung lege ich keinen Wert.Dass mich meine Patienten wertsch├Ątzen ist doch f├╝r mich wichtig.Schade, dass sich ein Moderator so etwas leisten darf.Ich bin in einem anderen Forum Moderator, da w├╝rden wir solche ├äusserungen nicht machen, nicht machen d├╝rfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 10:24 
Offline
Administrator

Registriert: 15.09.04, 10:49
Beitr├Ąge: 7403
Wohnort: Bad Nauheim
Lieber Biotherapeut,

Frau Goretzky hat mit
Brigitte Goretzky hat geschrieben:
Es ist Internet-Unfug
eine inhaltliche Bewertung abgegeben.

Sie posten f├╝r die Leserschaft weiterhin anonym. Daher gelten f├╝r Sie die Forenregeln, ausf├╝hrlich erl├Ąutert in "Was ist im DMF erlaubt?".
Brigitte Goretzky hat geschrieben:
Es f├Ąllt mir extrem schwer, jemanden, der so etwas weiterempfiehlt und sich einer sachlichen Diskussion auf Ihre Art und Weise entzieht, fachlich wertzusch├Ątzen oder gar positiv zu beurteilen.
Diese Bewertung muss ich leider unterstreichen bzgl. eines Threads im Fachforum Kardiologie, wo alternative/naturheilkundliche Ratschl├Ąge nicht nachgefragt werden und auch nicht erw├╝nscht sind. Auf eine Schilderung von Symptomen wir Schwei├čausbr├╝chen und Luftnot antworten Sie u.a. mit
Biotherapeut hat geschrieben:
Einen Versuch k├Ânnten Sie doch mit Wei├čdorn machen, das hilft vielen ├Ąlteren Menschen mit einem "Altersherz" ganz gut.
Sie geben den konkreten Ratschlag ohne ├Ąrztliche Namensnennung, was gegen ├Ąrztliches Berufsrecht und gegen unserer Forenregeln verst├Â├čt. Sie geben den konkreten Ratschlag auch ohne Wissen, was den Beschwerden zugrunde liegt, was aus meiner Sicht unverantworlich ist. Bei einem drohenden Herzinfarkt w├Ąre der Ratschlag z.B. gef├Ąhrlicher Unfug. Bitte halten Sie sich daher an unsere Forenregeln. Danke.

_________________
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim J├Ąckel
Facharzt f├╝r Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 11:29 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 03.08.18, 07:09
Beitr├Ąge: 95
Wohnort: Bremen
Frau Goretzky ist mein Name, mein Beruf und mein Titel inzwischen bekannt.
Juristisch handelt es sich eindeutig um eine Beleidigung, egal ob das ihre Meinung ist oder nicht. Sie kann sich daf├╝r bei mir entschuldigen, auch unter meiner email Adresse oder das gesagte zur├╝cknehmen.
Wie gesagt, ich bem├╝he mich um eine friedliche L├Âsung, halte mir aber weitere Schritte gegen sie vor.
An die Forenregeln halte ich mich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 11:47 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 21:00
Beitr├Ąge: 3385
Wohnort: Friesland
BioTherapeut hat geschrieben:
Frau Goretzky ist mein Name, mein Beruf und mein Titel inzwischen bekannt.

Wie bitte? Sie haben auch mir gegen├╝ber nie Ihre Anonymit├Ąt aufgegeben.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 11:50 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 03.08.18, 07:09
Beitr├Ąge: 95
Wohnort: Bremen
wie ich inzwischen gesehen habe, hat Frau Goretzky die urspr├╝nglich gemachten beleidigenden Aussagen gel├Âscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 12:36 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 21:00
Beitr├Ąge: 3385
Wohnort: Friesland
Werter Biotherapeut,

ich habe hier nichts gel├Âscht, denn das habe ich nicht n├Âtig. Ich kann namentlich zu meinen ├Âffentlichen Aussagen stehen.
Leider verstecken Sie sich weiterhin hinter ihrem Synonym. Ich weiss nicht, weshalb Sie meinen, alle Moderatoren w├╝rden Ihren Realnamen oder Ihre Emailadresse kennen. Wann haben Sie diese ├Âffentlich gepostet oder mir geschickt?

├ťbrigens: man kann als User sehen, ob ein Posting nachtr├Ąglich ver├Ąndert wurde. Es bekommt dann einen Stempel.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 15:04 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 03.08.18, 07:09
Beitr├Ąge: 95
Wohnort: Bremen
Sehr geehrte Frau Goretzki, Ihr Beitrag: ÔÇ×Zum anderen haben Sie mir nie einen Nachweis zukommen lassen. Da aber Dr. J├Ąckel heute Mittag die Moderatoren informiert hat, dass Sie tats├Ąchlich Arzt sind, nehme ich diese meine Vermutung zur├╝ck.ÔÇť
Dann verstehe ich nicht: ÔÇ×Leider verstecken Sie sich weiterhin hinter ihrem Synonym. Ich weiss nicht, weshalb Sie meinen, alle Moderatoren w├╝rden Ihren Realnamen oder Ihre Emailadresse kennen. Wann haben Sie diese ├Âffentlich gepostet oder mir geschickt?ÔÇť An Dr. J├Ąckel ist alles geschickt worden.
Und weiter stellen Sie fest: ÔÇ×Dann sage ich es Ihnen noch einmal in aller Deutlichkeit, obwohl Sie es nach drei Seiten Thread bereits gemerkt haben sollten:

Das Rezept hat keinerlei Wert!

Es ist Internet-Unfug, den Sie unkritisch empfehlen.ÔÇť

Woher nehmen Sie das Recht? Ich verstehe, wenn jemand sagt, dass er es nicht akzeptiert oder die Wirkung in Frage stellt. Unkritisch empfohlen? Vielen Menschen hat es geholfen, sie haben sich fitter, besser gef├╝hlt und konnten sich besser konzentrieren ohne dass sich faktisch medizinisch etwas ver├Ąndert h├Ątte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 15:31 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 21:00
Beitr├Ąge: 3385
Wohnort: Friesland
BioTherapeut hat geschrieben:
An Dr. J├Ąckel ist alles geschickt worden.

Dass ich einen anderen Namen tragen, ist f├╝r viele User bereits Hinweis genug, dass es sich bei uns um zwei verschiedene Personen handelt.
F├╝r Sie aber gerne noch mal Klartext: ich bin nicht Dr. J├Ąckel.

Wenn Sie Dr. J├Ąckel etwas schicken, schicken Sie es nicht mir, daher kenne ich den Inhalt der Mail an Dr. J├Ąckel auch nicht. Also kenne ich weder Ihren Namen noch Ihre Emailadresse.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Biotherapeut
BeitragVerfasst: 23.09.18, 16:43 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 03.08.18, 07:09
Beitr├Ąge: 95
Wohnort: Bremen
dann k├Ânnen Sie sich bei Dr. J├Ąckel erkundigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
┬ę Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstra├če 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!