Atropin & Hypertonie

Moderator: DMF-Team

Antworten
Andreas_01
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.21, 17:37

Atropin & Hypertonie

Beitrag von Andreas_01 »

Für eine Augenhintergrunduntersuchung wurde mir Atropin in die Augen geträufelt. Nach wenigen Minuten ein weiters Mal, vielleicht damit es schnell geht. Noch am nächsten Abend hatte ich eindeutig eine leichte Sehstörung und am nächsten Morgen einen immens hohen Blutdruck. Könnte es mit der Atropinwirkung zusammenhängen?
Humungus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 5100
Registriert: 10.09.07, 14:30

Re: Atropin & Hypertonie

Beitrag von Humungus »

Einige Medikamente zur Pupillenerweiterung können den Blutdruck erhöhen, denn sie wirken auf das vegetative Nervensystem, und das gibts nicht nur am Auge. Fragen Sie beim Augenarzt nach, was dort getropft wurde. Ich bezweifle allerdings, dass es "echtes" Atropin war, denn dieses wirkt bis zu einer Woche lang. Üblicher sind chemische Verwandte der Adrenalins mit Wirkungszeiten von einigen Stunden.
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.
Antworten