Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Autorefraktion bei Zykloplegie
Aktuelle Zeit: 26.04.18, 12:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Autorefraktion bei Zykloplegie
BeitragVerfasst: 23.04.15, 10:38 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 29.04.05, 09:58
Beiträge: 2009
Wohnort: Dortmund
Guten Tag,
wie genau sind 'übliche' Autorefraktometer bei zykloplegierten Augen? Und tendieren die Messabweichungen zu bestimmten Mustern oder sind sie eher normalverteilt?

_________________
Im Schlechten Gutes finden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autorefraktion bei Zykloplegie
BeitragVerfasst: 23.04.15, 10:43 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 04.02.05, 00:03
Beiträge: 2305
Studien habe ich dazu gerade keine im Kopf, aber aus eigener Erfahrung:
Solange der Patient brav geradeaus und ohne wilde Augenbewegungen ins Gerät schaut, sind die Abweichungen der sphärischen Werte zur Skiaskopie gering. Die einzigen auch mal höheren Abweichungen finden sich beim Zylinder. Bei dem sollte man sich eher an der Autorefraktion in "Miosis" orientieren... wenn man tatsächlich eine Brille aus den Werten machen und kein Skiaskop zur Hand nehmen möchte.
Warum fragen Sie?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Autorefraktion bei Zykloplegie
BeitragVerfasst: 12.05.15, 22:39 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 29.04.05, 09:58
Beiträge: 2009
Wohnort: Dortmund
Danke für die Antwort und Entschuldigung für die verspätete Rückmeldung. Ich wollte nur wissen, was ich von den Werten halten soll, wenn ich irgendwann Cyclocat-Tropfen bekomme und mit so einem Gerät die Werte messen lasse.

_________________
Im Schlechten Gutes finden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!