Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Moderator: DMF-Team

Antworten
Kallex
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.14, 17:12

Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Kallex »

Guten Tag,

Ich hoffe ich breche jetzt keine Regel,
aber ich weiß auch noch wo ich mir Rat suchen soll.
Es geht darum ich habe seit Mitwoch eine Hornhauterosion
und wollte fragen ob es schlimm wäre dabei Cannabis zu konsomieren?

Ich Endschuldige mich wenn ich gegen die Regen verstoßen habe.
Feuerblick
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 2565
Registriert: 04.02.05, 00:03

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Feuerblick »

1. Drogenkonsum ist immer - mit Verlaub - saudämlich.
2. Rauchen schadet dem Heilungsprozess der Hornhaut.
3. Sie haben nicht ernsthaft geglaubt, dass Ihnen hier jemand zum Drogenkonsum raten würde??????
Bitte stellen Sie Ihre Fragen nur, wenn Sie die Antwort auch wirklich wissen wollen und nicht Dr. Google vorziehen. ;-)
Jesus
Interessierter
Beiträge: 19
Registriert: 24.12.13, 22:33

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Jesus »

Ich zweifle an, dass hier ein Arzt die Wirkung von Cannabis auf den Heilungsprozess der Hornhaut beurteilen kann.

Ich werde besser zum Thema nichts sagen, sonst wird der Beitrag hier sicher gelöscht.
dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3498
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von dora »

jesus, es wäre besser gewesen du hättest garnichts geschrieben,
Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4367
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Muppet »

Rauch egal von woher es kommt, egal ob Tabak, Cannabis oder Lagefeuer irritiert die Augen und bremst die Heilung, bzw. macht die Situation schlimmer. Basta.
Benutzeravatar
StrngParr
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 21.06.21, 11:22

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von StrngParr »

Bitte keine solche Aussage im Thema machen, das ist völlig unwissenschaftlich und provokant, eine solche Frage kann keiner beantworten, zumal Hornhauterosion ohnehin schon ein eher chirurgisch zu lösendes Problem ist
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3615
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Brigitte Goretzky »

StrngParr hat geschrieben: 21.06.21, 11:33 ... zumal Hornhauterosion ohnehin schon ein eher chirurgisch zu lösendes Problem ist
Eine Hornhauterosion am Auge soll chirurgisch gelöst werden? Wo haben Sie das denn her?
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Humungus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 5127
Registriert: 10.09.07, 14:30

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Humungus »

Rezidivierende Hornhauterosionen werden teilweise durch Abrasio und Stichelung bzw. Laserkeratektomie behandelt, es handelt sich hier allerdings um wenige Ausnahmen. Persistierende Erosionen bei beispielsweise schweren Verätzungen oder Verbrennungen werden mit Deckung der Hornhaut (permanent oder temporär) behandelt. Auch hier: im Vergleich zur "Standarderosio" (die natürlich konservativ behandelt wird und der Rauch wirklich nicht guttut) sehr selten.
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3615
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Hallo Humungus,

in Ausnahmefällen mag eine chirurgische Behandlung nötig sein, bei der Mehrheit der Fälle aber eben nicht. Wenn hier ein User schrieb, dass er seit einigen Tagen eine Erosion auf der Hornhaut hatte, gehe ich erstmal vom Standardfall aus, nicht von der Ausnahme. :wink:
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3615
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Hallo Humungus,

in Ausnahmefällen mag eine chirurgische Behandlung nötig sein, bei der Mehrheit der Fälle aber eben nicht. Wenn hier ein User schrieb, dass er seit einigen Tagen eine Erosion auf der Hornhaut hatte, gehe ich erstmal vom Standardfall aus, nicht von der Ausnahme. :wink:
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Humungus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 5127
Registriert: 10.09.07, 14:30

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Humungus »

Ist nicht seit einigen Tagen, Frau Goretzky, sondern seit 7 Jahren... :mrgreen: :lachen:
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3615
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Bei Hornhauterosion Cannabis rauchen!

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Moderationsbeitrag
@SrngParr:
Ihre Drogenempfehlung inklusive Link zu einer Online-Bezugsquelle wurde von mir entfernt. Ich empfehle ihnen vor dem nächsten Beitrag eine ausführliche Beschäftigung mit den Forenregeln, deren Einhaltung Sie als neuer User vor dem Absenden ihrer Beiträge ausdrücklich bestätigen müssen.

Forenregeln
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Antworten