Durchblutungsproblem am Fuß

Moderator: DMF-Team

Antworten
patrick0491
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 24.07.09, 18:15

Durchblutungsproblem am Fuß

Beitrag von patrick0491 » 03.12.09, 22:02

Hallo zusammen,

vor etwas mehr als einem Jahr hatte ich mir den 2. bis 4. Mittelfußknochen gebrochen. Knochen waren nicht verschoben, der Bruch wurde gegipst und die Verheilung mehrfach durch Röntgenaufnahmen kontrolliert. Es ist auch alles gut verheilt und nach 4 Monaten konnte wieder jede Sportart schmerzfrei ausführen.

Doch habe ich in den letzten Monaten mehrfach wieder Probleme mit meinem Fuß bekommen. Es fing an das mir bei Distanzen von unter 10 Kilometer der Fuß einschlief und ich ihn absolut nicht mehr spüren konnte. Außerdem ist mir immer wieder ein oder mehere geschwollene Blutgefäße (was für eins kann ich nicht sagen, ich erkenne bei so etwas keinen Unterschied) aufgefallen die genau im Fuß an der verheilten Bruchstelle ansetzen, und an beiden Seiten des Knöchels vorbei bis zum Knie hochzieht. Beim draufdrücken fühlt es sich hart an und ich kann kaum einen Pulsschlag fühlen.

Hier ist ein Foto, darauf in BLAU die Stelle der Schwellung akut nach dem Bruch, in ROT die Ader.

[[http://s7.directupload.net/file/d/1997/hwlondbf_jpg.htm s7.directupload.net/file/d/1997/hwlondbf_jpg.htm]]

Und noch eins direkt vom Knöchel.

[[http://s4.directupload.net/file/d/1997/zpnrsfgx_jpg.htm s4.directupload.net/file/d/1997/zpnrsfgx_jpg.htm]]

Die Bilder habe ich erst einige Minuten später aufgenommen, direkt nach dem ausziehen vom Schuh war der Durchmesser etwa so groß wie ein normaler Kugelschreiben (ca 6mm).

Hat jemand von euch ählich Erfahrungen gemacht? Wenn ja, geht das wieder von alleine weg?

Oder sollte ich deshalb einen Arzt aufsuchen? Probleme wie gesagt nur bei intensiver Belastung, da aber stark genug um abzubrechen.

Danke fürs durchlesen :)

Liebe Grüße, Patrick

Stefan von Sommoggy
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 419
Registriert: 15.09.04, 15:23

Beitrag von Stefan von Sommoggy » 07.12.09, 10:01

Ihre Foto`s kann ich leider nicht sehen. Eine Beurteilung über das Web ist auch nicht möglich. Bitte suchen Sie doch einen Gefäss-Spezialisten auf: Gefässchirurg oder Angiologe.
Viele Grüße.
Sommoggy
Prof. Dr. Stefan von Sommoggy

Nach § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ersetzt meine Stellungnahme nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

Antworten