Komplizierter Thrombosefall

Moderator: DMF-Team

Antworten
YourNameHere
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 16
Registriert: 21.05.07, 18:47

Komplizierter Thrombosefall

Beitrag von YourNameHere » 29.04.09, 20:23

Ich weiss langsam nicht mehr weiter, mein Körper spielt irgendwie verrückt.... :( Ich hoffe auf Hilfe oder weiterführende Empfehlungen ....:cry:

Kurzer Abriss:

aufgrund anhaltender Wadenschmerzen vor ca. 3 Wochen im KH eine Muskelvenenthrombose RECHTS per Duplex-Sono diagnostiziert, D-Dimer allerdings negativ (Referenzbereich 0.24, meiner: <0.15), Heparingabe, Kompressionswickel

zwei Tage später erneute Sono im selben KH - Thrombose nicht mehr nachweisbar, D-Dimer auch wieder negativ

aufgrund fehlender Risikofaktoren Veranlassung Gerinnungsdiagnostik, alles o.B. außer ein Faktor, der noch aussteht

im KH auf geringe Dosis Betablocker eingestellt wegen Herzrasen, diese nehme ich auch noch weiterhin

kein Heparin mehr, auch keine sonstigen Antikoagulanzien

gestern ambulant beim Angiologen gewesen zwecks Verlaufskontrolle: keine Thrombose, laut seinen Worten "war da auch nie was" (ja, was wurde denn dann im KH gesehen? Gab es schonmal einen Fall einer falsch-positiven Diagnose?)

heute extreme Beinschmerzen LINKS im gesamten Bein - da ich nicht schon wieder zum Arzt rennen wollte, ich aber zufällig am Sanitätsfachgeschäft vorbeilief und dort Venenmessung angeboten wurde (rheoscreen - Licht-Reflexions-Rheographie (LRR)), nahm ich diese Gelegenheit wahr --- die Referenzzeiten sind ja folgende:

Wiederauffüllzeiten:

* über 25 Sekunden Ihre Venen sind gesund!
* 20-25 Sekunden Leichte Blutabflussstörung
* 10-20 Sekunden Mittelschwere Blutabflussstörung
* unter 10 Sekunden Schwere Blutabflussstörung

Ergebnis: rechts (wo die Thrombose war): 52 Sekunden
links (Schmerzen) : 9,7 Sekunden!!!!

Schwere Blutabflussstörung also in dem Bein, das nicht betroffen war.....


Ich versteh es nicht. :cry: Kann mir jemand bitte erklären was mit meinem Körper los ist? Was soll ich denn jetzt machen? :(

Danke. :(

Antworten