blutende Krampfadern

Moderator: DMF-Team

Antworten
ANA80
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 16.03.06, 18:32
Wohnort: Sachsen

blutende Krampfadern

Beitrag von ANA80 » 04.07.15, 09:34

Hallo,

mein Mann hat sehr viele Krampfadern an den Beinen und Füßen. Zudem hat er auch noch mit Schuppenflechte zu kämpfen. Nun hatten wir vorgestern und gestern Nacht wieder den Fall, dass eine dieser Varizen geblutet hat wie verrückt. Gestern sogar durch den bestehenden Verband durch. Mein Mann nimmt zur Blutdrücksenkung Telmisartan, kann es sein, das dieses Medikamente die Möglichkeit einer solchen Blutung erhöht? Da es immer nach Einnahme anfängt so stark zu bluten. Kann man solche Varizen überhaupt ziehen oder veröden, wenn dort ebenfalls Schuppenflechte vorhanden ist? Welche dieser beiden Methoden ist eigentlich die bessere und schmerzfreiere?

Vielen Dank für Eure Tipps und Antworten!

sonnige Grüße
ANA

Antworten