intramuskuläre injektion oberschenkel

Moderator: DMF-Team

Gesperrt
chr1zzo
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.13, 22:07

intramuskuläre injektion oberschenkel

Beitrag von chr1zzo »

hi,

was genau ist die richtige injektionstiefe für eine intramuskuläre injektion in den oberschenkel?
dh, wie dick ist in etwa die hautschicht und wann fängt der muskel an und wann hört er auf?...

bin 1,80 groß und wiege 85kg
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3601
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: intramuskuläre injektion oberschenkel

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Was moechten Sie sich denn injizieren?
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
chr1zzo
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.13, 22:07

Re: intramuskuläre injektion oberschenkel

Beitrag von chr1zzo »

es handelt sich um testosteron enantat.
hab mich in die thematik zur intramuskulären injektion reingelesen, aber nirgends wird eine konkrete aussage zur injektionstiefe getroffen.
hab 2 känülentypen gekauft.
die gelben 0,9 x 40 zum aufziehen und die schwarzen 0,7 x 30 zum injezieren.
kenn mich nur wenig mit anatomie aus und auch die bilder die ich gesucht habe sind nicht aufschlussreich.
hab angst nicht im muskel drinnen zu sein bzw durch ihn "durchzustechen"...
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3601
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: intramuskuläre injektion oberschenkel

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Wenn Sie keinerlei Anleitung erhalten haben und sich die Kanuelen selbst kaufen mussten, geht es wohl um Doping.

Da machen wir nicht mit und deshlab ist hier dicht.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Gesperrt