Calciummalat & Magnesiummalat

Moderator: DMF-Team

Antworten
Alexander.L
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 23.08.21, 16:41

Calciummalat & Magnesiummalat

Beitrag von Alexander.L »

Leider sind meine Kenntnisse in Biochemie/Physiologie ziemlich miserabel. Es wäre schön, wenn jemand sich auskennt und die Frage beantworten kann.

Es geht um Calciummalat (Ca. gebunden an Apfelsäure) und Magnesiummalat (Mg. gebunden an Apfelsäure).

Mich interessiert, ob die Wirkung von Calciummalat und Magnesiummalat darunter leidet, wenn man diese mit dem kochenden Wasser übergießt?
Ein Versuch zeigte nämlich, dass es dadurch nicht mehr sauer schmeckt, was ja deutlich die Einnahme als Nahungsergänzungsmittel erleichtert.

Die Frage ist, ob diese Malatverbindung als solche durch die Hitze zerstört wird bzw. ihre Wirkung auf Biochemie bzw. Physiologie des Körpers einbüsst etc.?

Danke.
Antworten