Die Suche ergab 47 Treffer

von Reflux
12.02.15, 20:34
Forum: Schmerztherapie
Thema: z.K Dr. Gahbler
Antworten: 3
Zugriffe: 5908

z.K Dr. Gahbler

Lieber Herr Dr. Gahbler, wir kennen uns seit Jahren. Ich möchte mich hier ein wenig selbst loben. Ich bin weder Mediziner noch Jurist. Doch nach 19 Jahren Referendarzeit habe ich einiges gelernt. Nehmen sie diesen Input mit etwas Humor. Auch mit Bezug auch die Nicks! Klaro ging das Schreiben heute s...
von Reflux
31.01.15, 13:13
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Endometriose - Marilyn Monroe
Antworten: 5
Zugriffe: 1718

Re: Endometriose - Marilyn Monroe

Ich möchte mehr über die Schmerzen wissen. Evtl. auch beim Sex? Monroe bekam diese bereits während der Pubertät und hatte viele Eingriffe ihr leben lang. Zudem waren ihre 3 Schwangerschaften erfolglos, da Frühgeburten usw. Danke für die bisherigen Antworten. Monroe starb am 5. August 1962 mit 36 Jah...
von Reflux
30.01.15, 14:40
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Endometriose - Marilyn Monroe
Antworten: 5
Zugriffe: 1718

Endometriose - Marilyn Monroe

SgDuH. ich wünsche eine Diskussion zum Thema Endometriose in den 40er und 50er Jahren. Warum steht im Betreff. Mir liegen zur Recherche persönliche Arztdokumente vor! Er war wohl das persönliche und schmerzvolle Thema der weltberühmten Frau. Möchte hier offen darüber sprechen können. Beste Grüße Der...
von Reflux
09.01.15, 00:42
Forum: Schmerztherapie
Thema: Von Tramadol auf Tapentadol
Antworten: 5
Zugriffe: 15839

Re: Von Tramadol auf Tapentadol

Ich habe das Tapentadol damals nicht lange genommen. Die Wirkung war weniger als die Werbung dafür. Weniger, zugesagte Obstipation war auch nicht gegeben. Ja! Immer schön vorsichtig sein - wegen dem Serotoninsyndrom! Dieses böse, alte Pharmaunternehmen! Hat nie wieder einen guten Ruf erlangt! LG - D...
von Reflux
08.01.15, 21:02
Forum: Zahnmedizin
Thema: Schmerzen nach Wurzelspitzenresektion
Antworten: 6
Zugriffe: 9999

Re: Schmerzen nach Wurzelspitzenresektion

Die GKV bezahlt 2 WSR am gleichen Zahn. Vorher muss immer eine Wurzelfüllung gemacht werden. Nur ein schlampiger Zahnarzt bzw. Kieferchirurg vergisst nach dem Aufklappen und der WSR die Wurzelfüllung nochmals von innen zu versiegeln. Nach einer Wurzelfüllung ist später meist eine WSR notwendig, da d...
von Reflux
08.01.15, 20:17
Forum: Schmerztherapie
Thema: Mehr Verlangen nach Nicotin bei Opioiden?
Antworten: 3
Zugriffe: 10347

Re: Mehr Verlangen nach Nicotin bei Opioiden?

Es scheint also etwas daran zu sein. Das Thema scheint unerforscht. Es liegt wohl daran, das Nikotin fast die gleichen Rezeptoren beeinflusst wie ein Opioid. Zusätzlich verspürt man weniger den Zug beim inhalieren (Stichwort "Paracodein"). Ich konnte feststellen, dass als Komedikation das Antidepres...
von Reflux
17.12.14, 15:31
Forum: Zahnmedizin
Thema: MRT Zahnwurzelgranulome
Antworten: 0
Zugriffe: 3573

MRT Zahnwurzelgranulome

Guten Tag! Aus dem MRT Bericht vom 15.12.14: "Innerhalb des rechten und des linke Unterkieferastes abschnittsweise T2 hyperintense Signalalterationen DD z.B. verursacht durch Zahnwurzelgranulome." Ich finde T2 nicht. Dann wüsste ich wo es sein sollte. Mit der Bitte um Übersetzung. ------------------...
von Reflux
10.09.11, 09:11
Forum: Schmerztherapie
Thema: Mehr Verlangen nach Nicotin bei Opioiden?
Antworten: 3
Zugriffe: 10347

Mehr Verlangen nach Nicotin bei Opioiden?

Hallo Herr Dr. Gahbler, toll und bemerkenswert das sie sich hier immer noch so engagieren! Es müssten ca. 10 Jahre sein. Zu meinen Fragen: Kann es sein das ich durch meine Schmerztherapie mit Opioiden (derzeit 40 mg Oxicodon retard 1-1-1) immer mehr den Drang nach Zigaretten / Nicotin habe? Ich rauc...
von Reflux
27.08.11, 21:53
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Va. Thrombose r. Bein - Heparin
Antworten: 1
Zugriffe: 941

Re: Va. Thrombose r. Bein - Heparin

Beantwort ich mir die Frage selber indem durch die Blutverdünnung mehr Sauerstoff im Köpfchen landet?
von Reflux
26.08.11, 18:05
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Va. Thrombose r. Bein - Heparin
Antworten: 1
Zugriffe: 941

Va. Thrombose r. Bein - Heparin

Hallo! Am Di / Mi Nacht war ich im Krankenhaus weil ich mich über mein geschwollenes Bein + starker Schmerzen so erschrocken hatte. Eine Thrombose konnte im nachhinein nicht bestätigt werden - Blutbild und Ultraschall. Aus Vorsicht bekam ich aber Nachts eine Heparinspritze - Enoxaparin-Natrium. Mein...
von Reflux
18.07.11, 18:48
Forum: Schmerztherapie
Thema: schmerztherapie und der arbeitgeber
Antworten: 6
Zugriffe: 7363

Re: schmerztherapie und der arbeitgeber

< Sie dürfen Ihre Medikamente eben nicht unkontrolliert an Ihrer Arbeitsstelle herumliegen lassen und damit für andere zugägnlich machen. > Das sollten auch viele Ärzte beherzigen. Ich muss mich doch manchmal wundern. Patienten welche sich nur ein wenig auskennen können oft zugreifen, ohne das es au...
von Reflux
30.01.11, 21:17
Forum: Schmerztherapie
Thema: Von Tramadol auf Tapentadol
Antworten: 5
Zugriffe: 15839

Re: Von Tramadol auf Tapentadol

Danke für die Antworten! Lieber Bindannhier, deine gute Antwort steht schon in meiner Frage. Evtl. schreibe ich zu selbstverständlich! Das selbstverständliche war schon immer ein Problem von mir. Ich denke weiter als ich schreibe. Evtl. ist dem auch unangenehm gesagt eine selbstbezogne Kreativität. ...
von Reflux
29.01.11, 00:09
Forum: Schmerztherapie
Thema: Ich gratuliere mir selbst!
Antworten: 6
Zugriffe: 9672

Re: Ich gratuliere mir selbst!

Ist ja lustig was ich damals geschrieben habe. Stimmt aber irgend wie immer noch. Es hat sich für einen Chronischen bei mir nicht so viel geändert. :lol: Jedenfalls hat sich das damals sehr gelohnt. Klaro gibt es schon mal Durchhänger. :cry: Nur der Magen und die Kardiologie sind wesentlich dazu gek...
von Reflux
28.01.11, 22:56
Forum: Schmerztherapie
Thema: Petition der Deutschen Schmerzliga
Antworten: 3
Zugriffe: 4755

Re: Petition der Deutschen Schmerzliga

Habe abgestimmt und PopUp bei mir Eingebaut! Gut so! :lol:
von Reflux
28.01.11, 21:18
Forum: Schmerztherapie
Thema: Von Tramadol auf Tapentadol
Antworten: 5
Zugriffe: 15839

Von Tramadol auf Tapentadol

Liebe Leser, vor genau einer Woche wurde ich von 400 mg Tramadol auf 300 mg Tapentadol (ab morgen 500 mg) Tagesdosis umgestellt. Beides ist retardiert. Seit Montag fühle ich mich innerlich auf 180. Was kann ich machen? Fühle mich wegen Zeitmangel damit völlig allein gelassen und muss es mal wieder a...