Die Suche ergab 184 Treffer

von Rainer.
07.10.13, 08:24
Forum: Diabetes
Thema: Plötzlich Insulin spritzen müssen
Antworten: 4
Zugriffe: 3823

Re: Plötzlich Insulin spritzen müssen

Hallo Miri, das klingt so, als müstest du ohne jeglichen Grundkenntnisse auf einmal Insulin nach ICT spritzen. Das ist natürlich fatal. Bevor wir dir an der einen oder anderen Stelle einen hilfreichen Tipp geben können, musst du erst einmal genau sagen, was für Insuline du wann und in welchen Mengen...
von Rainer.
06.10.13, 08:04
Forum: Diabetes
Thema: Wie gehts weiter
Antworten: 8
Zugriffe: 5775

Re: Wie gehts weiter

Hallo Micha, du solltest dich wirklich mal etwas mit den KH beschäftigen. Im Bier sind etwa 3...4g KH/100g, also hast du mit deinen 1,5 l Bier über 50g KH zu dir genommen. Wenn du vorher und dazu nichts gegessen hast (Eiweiß oder Fett) sind die einfachen KH aus dem Bier in der Verdauung kein bissche...
von Rainer.
04.10.13, 08:30
Forum: Diabetes
Thema: Gestationsdiabetes Anzeichen auf Diabetes schon vorher?
Antworten: 9
Zugriffe: 8399

Re: Gestationsdiabetes Anzeichen auf Diabetes schon vorher?

Hallo Jssica, an einigen Stellen ziehst du aus meiner Sicht vollkommen falsche Schlüsse und machst dich damit unnötig fertig. Ich picke mir mal ein paar Punkte heraus: "Blutzucker nüchtern: 90 ": Ein NBZ unter 100 ist total in Ordnung. Vergiss die Werte aus der SS, die sind zum Schutz des Kindes so ...
von Rainer.
01.10.13, 19:37
Forum: Diabetes
Thema: Wie gehts weiter
Antworten: 8
Zugriffe: 5775

Re: Wie gehts weiter

Hallo Micha, die Werte sind immer noch sehr schlecht. Aber es macht Sinn noch ein paar Wochen zu warten und nachzusehen, wie weit der BZ mit den jetzigen Maßnahmen runter geht. Du fragst vielleicht, weil du Typ1-Diabetes vermutest. Da dein BZ ohne gespritztes Insulin so weit runter gegangen ist, den...
von Rainer.
01.10.13, 16:06
Forum: Diabetes
Thema: Insulin-Einstellen in Reha-Klinik m. Diabetologie
Antworten: 9
Zugriffe: 6143

Re: Insulin-Einstellen in Reha-Klinik m. Diabetologie

Hallo pOtH, diese Vorgehensweise klingt schon wesentlich vernünftiger. Du musst sehen, dass dein BZ schnell in akzeptierbare Regionen unter 200mg/dl kommt. Wenn du das mit dem Diabetologen zusammen nicht hinkriegst, dann wird dir wohl nichts anderes als ein Krankenhausaufenthalt übrig bleiben. Du so...
von Rainer.
30.09.13, 09:40
Forum: Diabetes
Thema: Gestationsdiabetes Anzeichen auf Diabetes schon vorher?
Antworten: 9
Zugriffe: 8399

Re: Gestationsdiabetes Anzeichen auf Diabetes schon vorher?

Hallo Jessica, täglich den BZ zu messen kann sehr sinnvoll sein, wenn du das Richtige misst und dann auch die richtigen Schlussfolgerungen aus zu hohen Werten ziehst. Aber täglich irgendwas, z.B. den NBZ zu messen ist nichts anderes als Geldverschwendung. Es kann sinnvoll sein, den NBZ von Zeit zu Z...
von Rainer.
17.08.13, 09:32
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes, Sport, Unterzucker
Antworten: 10
Zugriffe: 7151

Re: Diabetes, Sport, Unterzucker

Hallo Psycho, Glückwunsch zur Verringerung der Insulindosis durch die KH-Reduzierung. :) Unterzuckerung beim Sport bedeutet, dass du für diese Situation zu viel Insulin hast, eigenes Insulin plus das gespritzte. Spritzt du zweimal 12-Stunden wirkendes Basalinsulin? Dann könntest du die Morgendosis a...
von Rainer.
12.08.13, 18:19
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes, Sport, Unterzucker
Antworten: 10
Zugriffe: 7151

Re: Diabetes, Sport, Unterzucker

Ich möchte einfach mal eine Zeit lang keine Kohlenhydrate zu mir nehmen, aber ist das für mich überhaupt möglich, wenn ich nicht auf den Sport verzichten möchte? Hallo Psycho, ja, das ist möglich. Sieh dir am besten mal die Diskussionen und Erfahrungen von anderen Sportlern im LCHF-Forum an. Du wir...
von Rainer.
28.07.13, 11:31
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Diabetes und Schwangerschaft
Antworten: 21
Zugriffe: 17081

Re: Diabetes und Schwangerschaft

Aber das kann ich ja auch mal am Montag fragen, was sie denn denken womit ich mir wohl meinen Diabetes eingehandelt habe! Hallo Carru, mach dir keine Gedanken über die Ursache von deinem Diabetes. Erstens kannst du jetzt sowieso nichts mehr ändern und zweitens kann dir das niemand genau sagen. Du w...
von Rainer.
27.07.13, 10:07
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Diabetes und Schwangerschaft
Antworten: 21
Zugriffe: 17081

Re: Diabetes und Schwangerschaft

Hallo Carru, die obigen Beiträge helfen dir alle nicht viel weiter. Den Schrott von Miriah kannst du erst einmal voll vergessen. Das was sie erzählt spiegelt die öffentliche Meinung wider, die leider sogar von vielen Ärzten so geschührt wird. Aber das ist so nicht wahr. Gerade du hast es ja eindruck...
von Rainer.
15.07.13, 18:03
Forum: Diabetes
Thema: Einladung zur Online-Umfrage im Rahmen meiner Masterarbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 3903

Re: Einladung zur Online-Umfrage im Rahmen meiner Masterarbe

Hallo Christine, Compliance ist ein Begriff von gestern. In Deutschland ist er allerdings so beliebt, dass er sich noch ewig halten wird. Google mal nach Adherence bzw. Adhärenz. Besonders bei Diabetes geht es um gute Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patienten, nicht um Befolgung von erteilten Befeh...
von Rainer.
20.06.13, 08:53
Forum: Diabetes
Thema: Unterzucker
Antworten: 41
Zugriffe: 47595

Re: Unterzucker

Hallo Biene, die Diagnosekriterien für Diabetes / Prädiabetes sind: - NBZ ab 126 / NBZ zwischen 100 und 125 oder - oGTT-2h-Wert ab 200 / oGTT-2h-Wert zwischen 140 und 199 oder - HbA1c ab 6,5 / HbA1c zwischen 5,7 und 6,4. Anhand des Nüchternwertes ist bei dir auf jeden Fall Prädiabetes festgestellt. ...
von Rainer.
20.06.13, 08:22
Forum: Diabetes
Thema: Hilfesuche: Diabetes
Antworten: 2
Zugriffe: 3171

Re: Hilfesuche: Diabetes

Hallo Bastl, das Schimpfen auf irgendwelche Ärzte kannst du stecken lassen. Du selbst bist für deine Behandlung und für deine Gesundheit verantwortlich und musst dich kümmern. Außerdem kann ein Klinikarzt nur Empfehlungen abgeben. Wenn dein behandelnder Arzt anderer Meinung ist, dann macht er es so,...
von Rainer.
19.06.13, 15:51
Forum: Diabetes
Thema: Kann man mir wirklich gratulieren?
Antworten: 11
Zugriffe: 6990

Re: Kann man mir wirklich gratulieren?

Hallo Angie, medikamentöse Behandlung wird frühestens mit der Diagnose Diabetes, also einem oGTT-2-Stundenwert über 11,1 mmol/l oder mit der Überschreitung eines der anderen Diagnosekriterien fällig. Als Eingangsmedikament wird Metformin gegeben. Metformin hilft in einigen Fällen auch beim Abnehemen...
von Rainer.
18.06.13, 11:12
Forum: Diabetes
Thema: Kann man mir wirklich gratulieren?
Antworten: 11
Zugriffe: 6990

Re: Kann man mir wirklich gratulieren?

Dann ist es Prädiabetes, außer wenn du die 3 Tage davor nicht mindestens 150g KH gegessen hast. Dann sind die Werte eventuell falsch hoch ausgefallen. Dein Arzt wird jetzt wahrscheinlich nichts mehr machen. Du solltest aber Ernährung und Bewegung wie oben beschrieben beachten und dich mindestens ein...