Die Suche ergab 184 Treffer

von Rainer.
02.02.14, 17:12
Forum: Diabetes
Thema: Metformin unverträglichkeit was nun?
Antworten: 11
Zugriffe: 49512

Re: Metformin unverträglichkeit was nun?

Hallo Frank, nein, es gibt kein anderes Medikament, das wie Metformin wirkt. Es macht auch Sinn, Metformin zusätzlich zum Insulin weiter zu nehmen. Metformin bremst als Hauptwirkung die fehlerhafte Glukoseausgabe der Leber und sorgt damit für geringeren Insulinbedarf und gleichmäßigeren BZ-Verlauf. ...
von Rainer.
28.01.14, 11:59
Forum: Diabetes
Thema: Insulinresistenz, PCO und nun Metformin, aber wieviel ???
Antworten: 9
Zugriffe: 8355

Re: Insulinresistenz, PCO und nun Metformin, aber wieviel ??

Darf man eigentl. Pflanzl. Arzneimittel mit 50% Alk. zu sich nehmen? Hallo Tanja, in den Mengen, die man gewöhnlich davon einnimmt, gibt es überhaupt keine Probleme. Auch das Glässchen Wein oder ein Bier sind unproblematisch. Volllaufen lassen sollte man sich mit Metformin nicht, weil dann die Gefa...
von Rainer.
01.01.14, 20:03
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes mit 20 Jahren? Tabletten oder Spritzen?
Antworten: 21
Zugriffe: 14679

Re: Diabetes mit 20 Jahren? Tabletten oder Spritzen?

Hallo Kenny, ein NBZ über 100 mg/dl wäre für mich ein Grund, das Metformin weiter zu nehmen. Wahrscheinlich kannst du die Dosis etwas verringern. Ansonsten sehen die BZ-Werte sehr gut aus, da kommt bestimmt auch ein guter HbA1c raus. Auch von mir Glückwunsch zu deiner guten Gewichtsabnahme. :) LG Ra...
von Rainer.
27.12.13, 15:16
Forum: Diabetes
Thema: Vater 84 Diabetiker seit 8 Jahren
Antworten: 6
Zugriffe: 4543

Re: Vater 84 Diabetiker seit 8 Jahren

Hallo Manuela, wenn es komplizierter wird, ist der Hausarzt bestimmt nicht mehr der richtige Ansprechpartner. Die meiste Fachkompetenz ist häufig in diabetologischen Schwerpunktpraxen vorhanden. Durch einfaches googeln bin ich auf die "Diabetespraxis-Kassel" gestoßen, bei deren Leistungen auch die p...
von Rainer.
21.12.13, 15:04
Forum: Diabetes
Thema: Prädiabetes oder Diabetes?
Antworten: 10
Zugriffe: 8945

Re: Prädiabetes oder Diabetes?

Hallo Rosa, das Erste ist richtig und normal. Das Zweite ist nicht richtig, dir braucht nicht übel zu werden. Für Diabetiker ist es ganz normal, dass der BZ am Morgen ansteigt. Beim Aufstehen werden Hormone ausgeschüttet. die dafür sorgen sollen, dass wir richtig wach werden und schnell leistungsfäh...
von Rainer.
20.12.13, 23:35
Forum: Diabetes
Thema: Metformin ohne Wirkung?
Antworten: 17
Zugriffe: 12141

Re: Metformin ohne Wirkung?

Das das Basalinsulin zu niedrig dosiert ist, habe ich schon vor ~4 Wochen von dem Pharmavertreter gesagt bekommen. Will der Diabetesassistentin allerdings nicht "über den Mund fahren", nachher ist die noch zickig. :lachen: Hallo pOtH, es geht nur nach dir - es ist schließlich "nur" deine Gesundheit...
von Rainer.
20.12.13, 17:39
Forum: Diabetes
Thema: Metformin ohne Wirkung?
Antworten: 17
Zugriffe: 12141

Re: Metformin ohne Wirkung?

Hallo pOtH, Metformin wirkt mehrere Tage nach, das zeigen die praktischen Erfahrungen. Wenn du Unterschiede im BZ mit und ohne Metformin beobachten willst, dann solltest du mindestens 1 Woche warten. Die Wirkung von Metformin ist nicht - so wie du gechrieben hast - davon abhängig, ob die BSD noch In...
von Rainer.
27.11.13, 23:28
Forum: Diabetes
Thema: Bei Diabetes wenig Kohlenhydrate?
Antworten: 5
Zugriffe: 4996

Re: Bei Diabetes wenig Kohlenhydrate?

Hallo Inge, entschuldige bitte, wenn ich dich ganz deutlich frage: Warum willst du denn so einen Blödsinn machen? Nein, unabhängig davon, ob du Diabetes hast oder nicht, kannst du auf Eiweiß nicht verzichten. Die DGE empfiehlt einen Richtwert von 0,8 g Eiweiß pro kg Körpergericht am Tag. Wenn du mal...
von Rainer.
25.11.13, 11:48
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes Einstellung und Stoffwechsel
Antworten: 3
Zugriffe: 3602

Re: Diabetes Einstellung und Stoffwechsel

Durch eine radikiale Fettdiät hab ich aber dieses Problem auch beseitigt. Da gab es bei mir jeden Tag viel Gemüse, Obst und abends einen wundervollen Salatteller. Hallo Marion, Glückwunsch, dass du mit dieser Methode deine hohen TG in den Griff bekommen hast. Das ist dir aber wahrscheinlich weniger...
von Rainer.
06.11.13, 18:16
Forum: Diabetes
Thema: Blutzucker sehr hoch nach Unfall
Antworten: 3
Zugriffe: 3207

Re: Blutzucker sehr hoch nach Unfall

Ja, natürlich solltest du zum Arzt gehen, am besten zu einem Diabetologen. Die großflächige Entzündung kann deinen BZ enorm hochtreiben. Vielleicht verwendest du auch Cortisonsalbe, die auch noch für höheren BZ sorgt. Das Schlimme ist, dass der Heilungsprozess bei zu hohem BZ langsamer vor sich geht...
von Rainer.
04.11.13, 09:12
Forum: Diabetes
Thema: Gestationsdiabetes - Werte spielen verrückt
Antworten: 5
Zugriffe: 3452

Re: Gestationsdiabetes - Werte spielen verrückt

Hallo Leena, wie kommst du darauf, dass du bei moderater Reduzierung der KH Hunger schieben musst. Natürlich kannst du einfach die Menge an Eiweiß und Fett erhöhen, beides sättigt sogar besser und langanhaltender als die KH. Wenn du mit deinem Diabetologen über dein Spritzregime redest, dann frage i...
von Rainer.
03.11.13, 11:13
Forum: Diabetes
Thema: Gestationsdiabetes - Werte spielen verrückt
Antworten: 5
Zugriffe: 3452

Re: Gestationsdiabetes - Werte spielen verrückt

Hallo Leena, als Sofortlösung für heute könntest du weniger KH essen und entsprechend weniger spritzen. Wie du später damit umgehst, das solltest du mit deinem Diabetologen besprechen. Hab keine Angst vor einer moderaten Reduzierung der KH. Viele Schwangere nutzen das wichtigstes Mittel, um einen SS...
von Rainer.
19.10.13, 17:06
Forum: Diabetes
Thema: Insulin-Einstellen in Reha-Klinik m. Diabetologie
Antworten: 9
Zugriffe: 6157

Re: Insulin-Einstellen in Reha-Klinik m. Diabetologie

Hallo pOth, du solltest lieber darauf achten, dass du keine wieder gutzumachenden Schnitzer machst. Vollkommen unabhängig davon, was für einen Diabetestyp du hast, musst du deinen BZ so hinbekommen, dass er nahezu so wie bei Stoffwechselgesunden verläuft. Damit hast du die größten Chancen, dass du v...
von Rainer.
12.10.13, 16:07
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes mit 20 Jahren? Tabletten oder Spritzen?
Antworten: 21
Zugriffe: 14679

Re: Diabetes mit 20 Jahren? Tabletten oder Spritzen?

Hallo Kenny, zunächst wird der Diabetologe dich auf entsprechende Antikörper testen. Wenn welche gefunden werden, dann hast du Diabetes Typ1 bzw. die sich langsam entwickelnde Variante LADA. Wenn keine gefunden werden, dann ist er noch nicht viel schlauer, weil es auch ohne Antikörper Typ1 oder LADA...
von Rainer.
07.10.13, 19:35
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes mit 20 Jahren? Tabletten oder Spritzen?
Antworten: 21
Zugriffe: 14679

Re: Diabetes mit 20 Jahren? Tabletten oder Spritzen?

Hallo Kenny, es kommt sehr stark darauf an, was für einen Diabetes-Typ du hast. Bei Typ1-Diabetes geht nur Insulin, während du mit Typ2-Diabetes lange Zeit mit Tabletten behandelt werden könntest. Was für einen Typ du hast, lässt sich von Ferne nicht sagen. Das wird dein Arzt untersuchen und festste...