Die Suche ergab 184 Treffer

von Rainer.
02.03.09, 09:44
Forum: Diabetes
Thema: Unterschiede bei Messungen
Antworten: 3
Zugriffe: 5197

Hallo, bei der Messung mit dem BZ-Messgerät gibt es eine Reihe von Fehlermöglichkeiten. Eine davon, die die hohe Differenz gut erklären würde, hat Susanne beschrieben. Die Blutabnahme und BZ-Bestimmung im Labor ist sehr viel genauer und zuverlässig. Wenn es sonst keine Anzeichen für einen Diabetes g...
von Rainer.
24.02.09, 09:39
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes-Testwerte
Antworten: 4
Zugriffe: 7635

Hier eine kompetente Empfehlung von einem Symposium zur Blutzuckermessung im Rahmen der DDG-Herbsttagung in Berlin http://www.diabetes-news.de/news/nachrichten-2009/qualitaet-blutzuckermessgeraete.htm . Dr. med. Guido Freckmann vom Ulmer Institut für Diabetes-Technologie versuchte eine Antwort auf d...
von Rainer.
20.02.09, 15:00
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes-Testwerte
Antworten: 4
Zugriffe: 7635

Hallo H. Schuhl, Diabetes mellitus wird gemäß den Richtlinien der DDG diagnostiziert bei: 1. Nüchtern-BZ über 110 mg/dl, 2. 2-Stunden-Wert beim oGTT über 200 mg/dl, 3. mehreren Zufallswerten über 200 mg/dl oder 4. einem Zufallswert über 200 mg/dl und klassischen diabetischen Symptomen. Der 2-Stunden...
von Rainer.
10.02.09, 10:13
Forum: Diabetes
Thema: Insulinresistenz und Übergewicht
Antworten: 42
Zugriffe: 33424

Hallo Peter, geforscht wird schon daran, wie dieser Artikel http://www.sciencedaily.com/releases/2009/02/090205133826.htm im Science Daily zeigt. Man kann an dem Artikel auch sehen, wie weit am Anfang die Forschung dazu noch steht. Dort heißt es: "Forscher der Georgia State University haben herausge...