Die Suche ergab 666 Treffer

von Jessy-81
24.06.13, 00:21
Forum: Labormedizin
Thema: ASS und Laborwerte?
Antworten: 0
Zugriffe: 2003

ASS und Laborwerte?

Welche Laborwerte verändern sich durch tägliche Einnahme von ASS 100mg? Gibt es Gerinnungswerte die sich dadurch verändern(PTT, Quick wert usw.)? Wäre für ein Antwort sehr dankbar.
von Jessy-81
29.04.13, 01:45
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Kann Ramipril nach 2-3 Stunden wirken?
Antworten: 1
Zugriffe: 2379

Kann Ramipril nach 2-3 Stunden wirken?

Mein Freund hat Ramipril verschrieben bekommen. Wegen erhöhten Blutdruck 145/80. Er hat am Samstag Ramipril das erste mal genommen und 2-3 Stunden danach war der Blutdruck bei 115/70. Am Sonntag das gleiche. Meine Frage dann die Blutdrucksenkene Wirkung vom Ramipril kommen? Weil der Arzt hat zu ihm ...
von Jessy-81
07.04.13, 01:24
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Livedo Racemosa und starke Beschwerden. Brauche Hilfe.
Antworten: 4
Zugriffe: 2132

Re: Livedo Racemosa und starke Beschwerden. Brauche Hilfe.

Erstmal möchte ich mich bei Ihnen recht Herzlich bedanken. Nein, ich rauche nicht. Habe auch noch nie geraucht. Meine letzten SD Werte(vom Feb 2013) TSH 0,41 (0,27-4,2) ft3 2,9 (2,0-4,4) ft4 1,4 (0,93-1,7). Nehme L-Thyroxin 88µg. Eine Unterfunktion wurde vor 5 Jahren festgestellt. Sonographisch soll...
von Jessy-81
05.04.13, 23:47
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Livedo Racemosa und starke Beschwerden. Brauche Hilfe.
Antworten: 4
Zugriffe: 2132

Re: Livedo Racemosa und starke Beschwerden. Brauche Hilfe.

BSG war unauffällig 2(bs 20) ds-DNS-Antikörper (manchmal anti-ds-DNA) war negativ auch weitere ana Differenzierung ergab keine Ergebnisse. Serum-Eiweißelektrophorese mit Immunfixation unauffällig. Urin (inkl. mikroskopischem Urinsediment) unauffällig Was ich noch vergessen habe Kryoglobulinämie, Coo...
von Jessy-81
05.04.13, 01:21
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Livedo Racemosa und starke Beschwerden. Brauche Hilfe.
Antworten: 4
Zugriffe: 2132

Livedo Racemosa und starke Beschwerden. Brauche Hilfe.

Bin ziemlich Verzweifelt. Bin Weiblich und 31 Jahre. Habe seit über 4 Jahren stärke Beschwerden. Was mich am meisten belastet ist das sich seit dem kaum noch leistungsfähig bin( 1 Stunde Arbeit total fertig). Dazu ständig Lymphdrüsenschwellung, erhöhte Temperatur und Gewichtsabnahme. Mein niedrigste...
von Jessy-81
23.11.09, 01:01
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schwindelig nach dem duschen.
Antworten: 6
Zugriffe: 7262

Oder die nächste Synkope zulassen (habe ca 1 Monat die Situation das es droht, die ich aber durch sofortigen hinlegen verhindere) dann komm ich sowieso in Krankenhaus(das kommt der Krankenkasse bestimmt billger), die Demütigung beim Arzt tu ich mir nicht mehr an, vielleicht nimmt man mich dann ernst...
von Jessy-81
19.11.09, 00:37
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schwindelig nach dem duschen.
Antworten: 6
Zugriffe: 7262

Arzt hat mich aus der Praxis rausgeworfen

Heute beim Arzt war ein totaler Reinfall. Als ich zum letzten mal beim Internisten war wurde gesagt wenn beim Neurologe nicht raus kommt macht er bei mir ein Belastungs- EKG usw. Und beim Neurologe ist ja nichts rausgekommen. Von dem kam noch die Idee ins Schlaflabor zu gehen aber leider sind die Wa...
von Jessy-81
11.11.09, 19:40
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schwindelig nach dem duschen.
Antworten: 6
Zugriffe: 7262

Das Wasser ist nicht übermäßig heiß. Zum Arzt gehen ist gut, aber ich war über 10 mal beim Arzt und es wurde außer einer leichten Unterfunktion der SD nichts gefunden was auch mit L-Thyroxin behandelt wird und ich auch gut eingestellt bin.Ich war schon beim Endokrinologe, Internist, Gynäkologe und N...
von Jessy-81
11.11.09, 00:29
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schwindelig nach dem duschen.
Antworten: 6
Zugriffe: 7262

Schwindelig nach dem duschen.

Mir wird ständig schwindelig nach dem duschen. Habe sonst auch machmal Kreislauf probleme wo mir schwaz vor den Auge wird. Kam auch 5 mal zu meiner synkope das letze mal vor 2 Jahren wo ich auch ins Krankenhaus kam und ein EKG gemacht wurde aber OB. Habe das letzte mal wo ich geduscht habe den Blutd...
von Jessy-81
04.09.09, 14:48
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Follikelzyste
Antworten: 14
Zugriffe: 10188

Hatte meine Menstruation jetzt nach 27 Tagen(das hatte ich noch nie) und die Hormone waren auch alle ok. :D . War heute beim Arzt und leider ist die Zyste immernoch da :cry: heute 15 Zyklustag. Wird aber erst abgewartet und nach 6 Wochen nochmal kontroliert. Wegen dem Prolaktin wollte man mir Caberg...
von Jessy-81
17.08.09, 15:19
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Follikelzyste
Antworten: 14
Zugriffe: 10188

Die zyste war ja schon am 10 Zyklustag schon bei 30 mm.
von Jessy-81
17.08.09, 00:42
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Follikelzyste
Antworten: 14
Zugriffe: 10188

Würde eigentlich eine Ultraschalluntersuchung am Mittwochsin machen? In welcher zeit verschwindet die Zyste meißtens(eigentlich doch wenn man sein Eisprung hat) weil es wurde gesagt das ich wiederkommen soll nach dem ich meine Tage hatte, aber wegen den Laborwerten muß ich früher hin. Am Mittwoch hä...
von Jessy-81
14.08.09, 21:45
Forum: Orthopädie
Thema: Schulterluxation
Antworten: 0
Zugriffe: 1076

Schulterluxation

Es geht nicht um mich sondern um eine die meine Mutter 24 stunden betreut in 4 Wochen arbeitet sie 2 wochen Wochen. In der zeit wo Sie von einer anderen betreut wurde kam es zur Schulterluxation (passiert vor 3 Wochen). Schmerzen sollen nicht vorhanden sein aber Bewegungs einschränkungen, bei der Be...
von Jessy-81
13.08.09, 18:30
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Follikelzyste
Antworten: 14
Zugriffe: 10188

Aber nicht alle Medikamente führen zu Kreislaufproblem und ich habe sowieso alle 2 Monate einen Kreislaufkollaps.
Die Werte wurden um 9,20 Uhr gemacht und ich war Nüchtern
von Jessy-81
13.08.09, 17:35
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Follikelzyste
Antworten: 14
Zugriffe: 10188

Die Antwort kam ja echt schnell. Muß mich berichtigen Werte vom 5.8 und zwei Tage nach dem dem Termin bem Gyäkologen. MRT war ja auch im Feb O.B. Ich sehe da aber schon die Ursache meines Ungelmäßisen Zyklus. Ach ja Medikament können bei mir auch ausgeschlossen werden und stress eigentlich auch(im D...