Die Suche ergab 30 Treffer

von radfahrer55
11.10.14, 17:22
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Kraftlosigkeit, Müdigkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 2742

Re: Kraftlosigkeit, Müdigkeit

Ich habe mittlerweile seit eineinhalb Jahren das Problem, dass ich mich fast konstant kraftlos fühle und dazu auch manchmal schneller müde werde. Schon mal das Herz untersuchen lassen + Belastungs EKG? Wie stehts um den Blutdruck wenn es dir schlecht und wenn es dir gut geht? Davor einen Zeckenbiss...
von radfahrer55
11.10.14, 16:47
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Für was braucht man Ärzte?
Antworten: 105
Zugriffe: 79881

Re: Für was braucht man Ärzte?

Und bei den Arztbewertungsportalen wird viel Zensiert und wird entweder erst gar nicht freigeschaltet oder verschwindet nach Monaten oder Jahren ganz plötzlich. Man ist längst in der Zeit angekommen wo man nur noch mit Rechtsanwalt und einem Video-Team zum Arzt gehen sollte und sich immer eine Kopi...
von radfahrer55
11.10.14, 15:10
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Für was braucht man Ärzte?
Antworten: 105
Zugriffe: 79881

Re: Für was braucht man Ärzte?

Kann man jetzt auch nichts mehr daran ändern. Ich selbst hab gar nicht gewusst was die Großeltern alles an Pillen futtern. Bei Großmutters Bauchschmerzen in Kombination mit ASS wäre zumindest ich darauf gekommen, wenn ich gewusst hätte das die das jeden Tag nimmt. Der Hausarzt wusste es. Ein anderes...
von radfahrer55
11.10.14, 14:47
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Für was braucht man Ärzte?
Antworten: 105
Zugriffe: 79881

Re: Für was braucht man Ärzte?

War kein Beipackzettel bei den Medikamenten mit dabei? Eine gewisse Eigenverantwortung hat der Patient auch. Und da gehört meiner Meinung nach, auch mal den Beipackzettel zu lesen und zu wissen wofür ein Medikament ist. Auch wenn man nicht mehr lesen kann nach einem Hirnschlag? Und was nutzt der Be...
von radfahrer55
11.10.14, 14:23
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Schmerzen zwischen Kiefer und Ohr? Ärzte ratlos.
Antworten: 4
Zugriffe: 2958

Re: Schmerzen zwischen Kiefer und Ohr? Ärzte ratlos.

danke für den Tipp mit dem Kieferorthopäden, dahin werde ich auch gehen. Bevor einen Termin ausmachst, unbedingt abklären ob echte Kieferorthopädie oder nur überbezahlter Kinderzahnverschieber mit Null Ahnung von Kiefergelenken. Ich habe gelegentlich ein überlastetes Kiefergelenk durch starkes Aufb...
von radfahrer55
11.10.14, 13:32
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Säurebedingte Rachenentzündung
Antworten: 11
Zugriffe: 4736

Re: Säurebedingte Rachenentzündung

Da warte ich dann zwei Monate oder länger auf einen Termin und gefühlte 5 Stunden im Wartezimmer... hab zwischenzeitlich die Beschwerden vielleicht gar nicht mehr... und falls doch heißt es dann "Sie bilden sich das nur ein" oder "da ist nichts" oder "da haben sie paar wirkungsloses Homöopathietropf...
von radfahrer55
11.10.14, 13:27
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Für was braucht man Ärzte?
Antworten: 105
Zugriffe: 79881

Re: Für was braucht man Ärzte?

Warum hat sich die Oma die freiverkäuflichen Präparate nicht in der Apotheke geholt, oder ihre Angehörigen? Hatte sie oder ihre Angehörigen nicht gewusst, dass ASS zu Komplikationen führen kann? Ist sie nicht aufgeklärt worden? Muss sie oder ihre Angehörigen sich bei Nichtaufklärung das Wissen selb...
von radfahrer55
11.10.14, 10:29
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Säurebedingte Rachenentzündung
Antworten: 11
Zugriffe: 4736

Re: Säurebedingte Rachenentzündung

Heute nacht wieder Kotze am Hals gespürt... eigentlich sollte man aufstehen und zumindest ein Glas Wasser trinken, aber letztlich ist es einem irgendwie egal und versucht weiter zu schlafen. Bei der Apotheke habe ich eben so ein Zeug gegen Sodbrennen gekauft... das werde ich die nächsten Tage vor de...
von radfahrer55
11.10.14, 10:10
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Für was braucht man Ärzte?
Antworten: 105
Zugriffe: 79881

Re: Für was braucht man Ärzte?

Ginge es uns ohne Ärzte in Deutschland besser? Es wäre schon ein großer Schritt getan, wenn Mediziner bei Häufung von Patientenbeschwerden die Arztzulassung komplett verlieren und die Ausbildungskosten an den Staat mit Zinsen und einer 500%igen Strafaufschlag zurück zahlen müssen. Dazu noch ein Aus...
von radfahrer55
11.10.14, 00:56
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Für was braucht man Ärzte?
Antworten: 105
Zugriffe: 79881

Re: Für was braucht man Ärzte?

Für was brauche ich einen Hausarzt? Eigentlich überhaupt nicht da ich auch wenn ich zu einem Arzt gehe auch keine Hilfe bekomme kann mir also den Weg dorthin sparen und meine Rezepte für Medik. kann ich auch so abholen. Für was brauche ich Fachärzte :?: Das ist doch auch nicht besser, entweder wiss...
von radfahrer55
11.10.14, 00:40
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Schmerzen zwischen Kiefer und Ohr? Ärzte ratlos.
Antworten: 4
Zugriffe: 2958

Re: Schmerzen zwischen Kiefer und Ohr? Ärzte ratlos.

Schmerzt es beim abtasten der Kiefergelenke? Besonders wenn Mund weit offen? Im fraglichen Zeitraum wo die probleme angefangen haben, eine neue Zahnarztsitzung hinter sich gebracht? z.B. Zahnfüllung, Zahnkrone, Gebiss etc. Zeigen deine Zähne Anzeichen von nächtlichen Knirschen? (Einzellne Zähne abge...
von radfahrer55
11.10.14, 00:35
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Kraftlosigkeit, Müdigkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 2742

Re: Kraftlosigkeit, Müdigkeit

Depresionen? Borelien?
von radfahrer55
10.10.14, 16:29
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Linke Nasenseite regelmäßig zu
Antworten: 3
Zugriffe: 3051

Re: Linke Nasenseite regelmäßig zu

Schiefe Nasenscheidenwand verengt künstlich ein Nasenloch dass dann eben anfälliger für Infektionen ist und auch schneller komplett zu ist (Kombination aus Nasenschleim und Entzündete Schleimhäute). Das Kitzelgefühl kann von Nasenpolypen kommen. Ich würde sagen, geh mal zu einem guten HNO, da kann m...
von radfahrer55
10.10.14, 14:04
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Mandelsteine
Antworten: 4
Zugriffe: 8186

Re: Mandelsteine

Das gurgeln mit desinfizierenden Mundspülungen macht bei mir zahlenmässig mehr und größere Klumpen. Um die Klumpen los zu werden verwende ich normale Wattestäbchen die ich vorher mit Spucke nass mache.. andernfalls ist die Chance groß das dort wo man herumgedrückt hat, eine echte Entzündung zu provo...
von radfahrer55
10.10.14, 13:53
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Säurebedingte Rachenentzündung
Antworten: 11
Zugriffe: 4736

Säurebedingte Rachenentzündung

Hallo, gelegentlich wache ich in der früh auf mit einem entzündeten leicht brennenden Rachen. Ich dachte längere Zeit es kommt von einer Erkältung bis ich mal bemerkte das es von nächtlichen Erbrechen kommt, wo eben etwas Magensäure hoch kommt und sofort wieder im Schlaf runtergeschluckt wird ohne d...