Die Suche ergab 239 Treffer

von S_Steingrobe
23.04.13, 08:34
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Würde gerne eure Meinung hören.
Antworten: 53
Zugriffe: 43055

Re: Würde gerne eure Meinung hören.

Es ist aus rechtlicher Sicht sehr schwierig aber aus medizinischer Sicht frage ich mich ernsthaft wieso wird da diskutiert? Ein Notfall ist und bleibt ein Notfall und muss abgeklärt werden und zwar von einem Arzt. Also wäre das Krankenhaus klare Sache. Die Rettungsassistenten kann ich nicht versteh...
von S_Steingrobe
23.04.13, 08:28
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Frage zur Schocklagerung
Antworten: 10
Zugriffe: 12856

Re: Frage zur Schocklagerung

Für den Notfall immer geeignet. Es sei denn man kennt die Vorgeschichte. Kardiologische Diagnosen etc. Das ist nicht korrekt. Sie müssen z.B. akute abdominale Komponenten gegenüberstellen. Auch die erschwerte Atmung bei Thoraxtraumen etc. etc. steht dem gegenüber. Weiterhin ist die Datenlage nicht ...
von S_Steingrobe
09.04.13, 10:52
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Notärztemangel
Antworten: 16
Zugriffe: 13453

Re: Notärztemangel

Vielleicht können wir uns darauf einigen: 1 - Notarztmangel besteht, basierend auf Interessenskonflikten und Finanzierungsproblemen regional 2 - Notärzte sollte zukünftig über einen verbesserten Indikationskatalog und eine umfangreichere Option durch den NFS, zielgerichteter eingesetzt werden, gera...
von S_Steingrobe
09.04.13, 09:41
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Notärztemangel
Antworten: 16
Zugriffe: 13453

Re: Notärztemangel

Hier geht es eben nicht mehr um den Patienten sondern um Berufspolitik. Genau. Allgemeiner Notärztemangel, sofern er besteht, ist hausgemacht. Manchen passt er ins Bild und sie reden ihn herbei, - weil man kommerzielles Interesse und/oder - berufspolitisches Interesse hat. Dafür habe ich Verständni...
von S_Steingrobe
08.04.13, 18:46
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Notärztemangel
Antworten: 16
Zugriffe: 13453

Re: Notärztemangel

Notärzte bleiben, aber sollen bitte auch dann eingesetzt werden, wenn der NFS nicht mehr weiter kommt, denn der voranschreitende Fachkräftemangel macht auch nicht bei den Ärzten halt. Hier geht es eben nicht mehr um den Patienten sondern um Berufspolitik. Kein Notarzt mehr verfügbar, daher muss jet...
von S_Steingrobe
08.04.13, 15:42
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Notärztemangel
Antworten: 16
Zugriffe: 13453

Re: Notärztemangel

Ja ist doch genau beschrieben: wenn eine lebensbedrohliche Situation vorliegt oder wesentliche Folgeschäden zu erwarten sind... Welcher Folgeschaden zu erwarten ist oder wann der NFS der Meinung ist, das eine Therapie notwendig ist, um einen möglichen Folgeschaden zu vermeiden, ist seine Interpretat...
von S_Steingrobe
08.04.13, 10:57
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Notärztemangel
Antworten: 16
Zugriffe: 13453

Re: Notärztemangel

Was für eine heilkundliche Aufgabe des NotSan? Was erzählst Du da für einen Quatsch, Sascha? Der NotSan darf bestimmte Maßnahmen ausführen, die ihm ein ärztlicher Vorgesetzter zuweist. Mehr nicht. Und was das im Einzelnen sein wird, steht noch völlig in den Sternen. Ani, ich gebe das wieder, was in...
von S_Steingrobe
07.04.13, 22:21
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Notärztemangel
Antworten: 16
Zugriffe: 13453

Re: Notärztemangel

@Steingrobe: Warum die Einführung des NFS die Anzahl der Notarzteinsätze reduzieren sollte, ist vollkommen unklar. Vielerorts haben die RD-Mitarbeiter schon heute Kompetenzen für sog. "erweiterte Maßnahmen". Diese dienen aber doch nur der Überbrückung bis zum Eintreffen des alarmierten Notarztes. W...
von S_Steingrobe
03.04.13, 18:12
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Notärztemangel
Antworten: 16
Zugriffe: 13453

Re: Notärztemangel

Das Feld ist für die Recherche etwas komplexer, als das man einfach nur Zahlen finden oder nehmen könnte. Diese Zahlen werden geläufiger Weise entweder in den einzelnen Kreisen aufgezeichnet und ob man diese auch erhalten kann, steht dann wieder auf einem anderen Blatt. Man ist natürlich geneigt sol...
von S_Steingrobe
22.03.13, 15:47
Forum: Ausbildung
Thema: Ausbildung zum Notfallsanitäter
Antworten: 13
Zugriffe: 23128

Re: Ausbildung zum Notfallsanitäter

Der Bundesrat hat dem neuen Notfallsanitätergesetztesentwurf zugestimmt und es verabschiedet. Somit muss es nun nur noch die Bundesregierung und der Bundespräsident unterschreiben, welches für nächste Woche geplant ist. Das Gesetz wird zum 01.01.2014 umgesetzt und das RettAssG tritt am 31.12.2014 au...
von S_Steingrobe
02.03.13, 00:17
Forum: Ausbildung
Thema: Auslandsjahr? möglich?
Antworten: 5
Zugriffe: 14120

Re: Auslandsjahr? möglich?

Hallo Steven, dieses ist mit einer einfachen Antwort zu beantworten. Es geht nicht. Gerade in Bezug auf Australien sind die Unterschiede des Rettungsdienstes immens. Dieses kann ich beurteilen, da ich selbst dort in kurzer Zeit anfangen zu arbeiten und ein 3 jähriges Programm durchlaufen habe, damit...
von S_Steingrobe
08.01.13, 16:54
Forum: Ausbildung
Thema: Ausbildung zum Notfallsanitäter
Antworten: 13
Zugriffe: 23128

Re: Ausbildung zum Notfallsanitäter

Interessant ist auch, dass ein § 4a angedacht ist, der den Notfallsanitäter bis zum Eintreffen des Notarztes einem Heilpraktiker gleichstellt und ihm damit diverse Behandlungsmöglichkeiten überträgt. Er ist damit, sollte das Gesetz so durchkommen wovon ausgegangen wird, der erste nicht ärztliche He...
von S_Steingrobe
03.12.12, 13:05
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Pflegekraft und erste Hilfe
Antworten: 14
Zugriffe: 11475

Re: Pflegekraft und erste Hilfe

Wir wollen hier nicht in eine berufspolitische Diskussion verfallen Herr Jaeckel, die steht den Ärzten derzeit nicht sehr gut zu Gesicht was unser jetziges und künftiges Berufsbild anbelangt. Interessant. Können Sie das ein wenig erörtern ? Kurz umrissen. Derzeit steht das Notfallsanitätergesetz au...
von S_Steingrobe
02.12.12, 10:32
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Pflegekraft und erste Hilfe
Antworten: 14
Zugriffe: 11475

Re: Pflegekraft und erste Hilfe

Da benötigt man keine tiefergehenden Umgebungsumstände. Hier ging die Frage rein um die Hilfeleistung bei einem Bewohner, der einen Herz-Kreislauf-Stillstand erleidet und da ist die Antwort eindeutig - JA! HDM und Beatmung sind erforderlich, da es sonst eine Verletzung der Garantenstellung werden k...
von S_Steingrobe
29.11.12, 23:24
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Pflegekraft und erste Hilfe
Antworten: 14
Zugriffe: 11475

Re: Pflegekraft und erste Hilfe

Da benötigt man keine tiefergehenden Umgebungsumstände. Hier ging die Frage rein um die Hilfeleistung bei einem Bewohner, der einen Herz-Kreislauf-Stillstand erleidet und da ist die Antwort eindeutig - JA! HDM und Beatmung sind erforderlich, da es sonst eine Verletzung der Garantenstellung werden ka...