Die Suche ergab 4733 Treffer

von PR
06.03.20, 00:55
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Exzellent aufgestellt gegen Covid !
Antworten: 15
Zugriffe: 2308

Heute: die Blitz-Mail

Indien beendet sofort den Export der Wirkstoffe Aciclovir, Chloramphenicol, Clindamycin, Erythromycin, Metronidazol, Neomycin, Ornidazol, Parazetamol, Progesteron, Tinidazol sowie einiger B-Vitamine. Dies, um damit zu Zeiten der Covid10-Pandemie die eigene Bevölkerung behandeln zu können, wenn, wie ...
von PR
05.03.20, 11:19
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Exzellent aufgestellt gegen Covid !
Antworten: 15
Zugriffe: 2308

Heute: das letzte Aufgebot

Die Bezirksärztekammer mailt an alle sehr geehrten lieben Kollegen im Ruhestand: Es sollen "Abstrichzentren" eingerichtet werden nach den RKI Kriterien arbeiten. "Bitte unterstützen Sie die Arbeit und melden sich wo möglich auf Kreisebene für die Mitarbeit. Die Vergütung erfolgt gem. der Vergütung i...
von PR
02.03.20, 21:42
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Exzellent aufgestellt gegen Covid !
Antworten: 15
Zugriffe: 2308

Wie lange immun, und mutiert das ?

Antworten von Drosten innerhalb https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html
Den Drosten hätt ich gern als akademischen Lehrer gehabt !
PR
von PR
02.03.20, 15:03
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Exzellent aufgestellt gegen Covid !
Antworten: 15
Zugriffe: 2308

Schnelltest

Solli Herr Fischer, das Letzte was ich dazu gelesen hab war in der hervorragenden WHO-Seite zu finden https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019/situation-reports , ist allerdings paar Tage her. Da war die Rede davon, dass ein solcher serologischer Schnelltest in China gerade en...
von PR
02.03.20, 10:43
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Exzellent aufgestellt gegen Covid !
Antworten: 15
Zugriffe: 2308

Bedingt abwehrbereit

Auch in Deutschland dürfte es mittlerweile so sein, dass die Zahl der (mit einer automatisierbaren aber echt komplexen Laboruntersuchung (PCR) bewiesenen) gesicherten Neuinfektionen eher die insgesamt verfügbaren Laborkapazitäten widerspiegelt, als die Zahl der "tatsächlichen" Neuinfekte. Jedenfalls...
von PR
29.02.20, 15:01
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Exzellent aufgestellt gegen Covid !
Antworten: 15
Zugriffe: 2308

Exzellent aufgestellt gegen Covid !

So etwa schallte der bekannte Universalblicker und Omnipotenzler BMG Jens Spahn noch vor einer Woche aus der Glotze. Und „der Staat“ ? Mit all seiner Infrastruktur auch im Gesundheitsbereich, verästelt bis hinunter in die Gemeinden ? Macht was genau ? Richtig: nix. Die nehmen wie immer zu Bürozeiten...
von PR
26.02.20, 23:09
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Bundesverfassungsgericht hebt Verbot von Sterbehilfe auf
Antworten: 5
Zugriffe: 533

Da wird keine Rechtssicherheit geschaffen, Barnie, für niemanden !

Denn da sind Politiker am Werk, denen am Wichtigsten ist, dass niemand sie jemals am Wickel nehmen kann. Die erste Hürde hat sich schon gemeldet, das ist der derzeitige Scheff der Bundesärztekammer, ein Herr mit Einstecktüchlein. Obwohl der rechtlich gesehen nullkommagarnix zu melden hat, wird der, ...
von PR
26.02.20, 13:01
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

Es sind überall verschwindend kleine Anteile

an den Beamtenschaften, die unbedingt zu Kassens wollen. Die "freie Heilfürsorge" für Polizisten, Grenzschützer und Militäris ist ja eh schon lange verkasst, so hohe Viecher wie KVB I (hieß glaub ich so bei der Bahn) hab ich in 25 Jahren nicht zu Gesicht bekommen, und Post B ist mittlerweil glaubich...
von PR
25.02.20, 10:17
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

;-) Das war nicht in einem kalten Januar

sondern in einem agreablen Mai oder Juni. Egal. Merci für's Grübeln ! Halten's Sie wie ich für wahrscheinlich, dass die paar inländischen Medienhaie auf bestem Wege sind, in D sowas wie Kaiser Permanente zu etablieren ? Zumindest der BURDA-Clan in Offenburg und München ist mit JAMEDA ja auch schon f...
von PR
24.02.20, 14:54
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

Zwei Fragen ganz am Rande, GS:

waren Sie im realen Leben jemals in Geislingen an der Steige, und da in einer Laubenkolonie am Talboden der Fils ?
Und : sagt Ihnen "Kleine Netze" was ?
PR
von PR
24.02.20, 11:06
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

Ha, stimmt, Moltkestrasse, jetzt

wo's Sie schreiben ! Chef war damals Prof. Dördelmann, den Namen müssts in der Klinik noch immer geben, zumindest hinterm Bindestrich... In der Steinhäuser hatt ich mehrfach meine Mutter besucht. Ansonsten kann Ihr Töchterlein von mir nix mehr lernen. Die Jungen müssen ihre Erfahrungen im Umgang mit...
von PR
23.02.20, 23:26
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

Ha ! Hatts mir fast gedacht. Da war ich auch mal,

89 bis 91, aber noch am alten Standort in der Steinhäuser ? Straße, zwecks Facharzt fertig, nur zum Hebammenunterricht musst ich einmal die Woche in die Nähe des neuen Standorts. Hab erst kürzlich die Klassenarbeiten zum Altpapier gebracht. Mit vierzig ein Zimmer mit Kochplatte, Etagenklo und -Dusch...
von PR
23.02.20, 21:40
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

Nicht ganz up-to-date, Barnie ?

"...der MDK künftig Rechnungen für "unnötig" oder "zu lange" behandelte Patienten kürzen..." Die Docs beim Emmdeekaa arbeiten seit vielen Jahren bindende Vorschriften ab über die Quote an zu kürzenden Klinikrechnungen. Nu zem sägge. Die Erfahrungen Ihrer Tochter in einer Klinik-Notaufnahme würden mi...
von PR
23.02.20, 19:25
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

Ist ja schon zum Piepen ! Ein solcher Plan

ist im Kern schon vor 25 bis 30 Jahren in der F-E-S diskutiert worden. Mein Verdacht ist schon lange, dass die von Bertels Männern schlicht gekapert worden ist. (Hatte eine Zeitlang viel mit denen unerfreulich zu tun, weil mein Vater denen schon früher sein riesigen schriftlichen Nachlass übergeben ...
von PR
22.02.20, 16:05
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 931

Bild mir ja ein, Sie hätten früher mal mit

Vornamen unterschrieben. Egal. Hab nach wie vor keine Ahnung, wie geläufig Ihnen Aktuelles aus dem deut'schländischen Gesundheizwesen ist, oder was Ihnen erklärt werden muss. Mittlerweil greift nämlich "die übergeordnete Verantwortung" des Kalli Lauterbach, indem zwar viel mehr Ärzte am Werk sind al...