Die Suche ergab 4033 Treffer

von Humungus
14.01.09, 16:02
Forum: Augenheilkunde
Thema: Fluoreszenzangiographie
Antworten: 10
Zugriffe: 13698

Wenn der Farbstoff das gesunde Gewebe schädigt wenn nicht in die Vene injiziert wird, dann schädigt er doch noch viel, viel mehr die hochempfindliche Hirnstammregion- Dann können ja wirklich alle Hirnareale geschädigt werden! Sie werfen Dinge in einen Topf, die nicht zusammengehören. Die pathologis...
von Humungus
14.01.09, 13:38
Forum: Augenheilkunde
Thema: Fluoreszenzangiographie
Antworten: 10
Zugriffe: 13698

1. Ist es Rechtens, dass eine Uni-Augenklinik sich weigert, eine Druckmessung durchzuführen, nur wegen der man überwiesen wurde, wenn man keine Fluoreszenzangiographie machen lässt? Die weitere Behandlung wird nicht in der Uni-Klinik, sondern von meinem Augenarzt durchgeführt. Die Uni-Klinik kann m...
von Humungus
14.01.09, 10:19
Forum: Augenheilkunde
Thema: Fluoreszenzangiographie
Antworten: 10
Zugriffe: 13698

Re: Fluoreszenzangiographie

Guten Morgen! Welche Gefahren birgt in meinem Fall die Fluoreszenzangiographie? Das muss in Zusammenhang mit der Niereninsuffizienz bewertet werden. Ist diese massiv, sollte die Angiographie entweder unterlassen oder kurz vor einer Dialyse gemacht werden. Bei einer milden, kompensierten Insuffizienz...
von Humungus
13.01.09, 16:21
Forum: Augenheilkunde
Thema: Endotheldytrophie der Hornhaut
Antworten: 2
Zugriffe: 3872

Zu Ihrem konkreten Fall kann man hier nichts sagen, da man ihn nicht kennt. Allgemein gesagt ist eine Endotheldystropie nur dann zu stoppen, wenn sie eine behandelbare Ursache hat. Und das ist meist nicht der Fall, sondern sie ist angeboren. Suchen Sie sich eine Augenklinik, die sich Ihren Fall auch...
von Humungus
13.01.09, 07:52
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Am Gängelband der KV
Antworten: 24
Zugriffe: 39086

Doppelt oder nichts?

Die KV und die AOK liegen zurzeit in einem lustigen Streit. Während die AOK behauptet, die KV würde die Hälfte ihrer geschätzten 500 Millionen Euro Honorarzahlung für Rücklagen verwenden und den Ärzten nicht auszahlen, behauptet die KV, dem sei nicht so. Frage: wie können 250 Millionen Euro (!!!) ve...
von Humungus
13.01.09, 07:46
Forum: Augenheilkunde
Thema: Veränderung Augenfarbe
Antworten: 2
Zugriffe: 3845

Wenn die Augenfarbe wirklich wechselt, ist das meist ein Hinweis auf eine Erkrankung, möglicherweise eine Regenbogenhautentzündung, eine zu tief auf der Linse liegende Regenbogenhaut, ein Muttermal, das wächst, Eiweißablagerungen oder Ähnliches. Viele braune Augen haben aber einen hohen Grünanteil, ...
von Humungus
11.01.09, 21:54
Forum: Augenheilkunde
Thema: unbeweglicher Fleck
Antworten: 1
Zugriffe: 3419

Der Fleck könnte unter anderem eine Netzhautnarbe oder eine Blutung nahe der Stelle des schärfsten Sehens sein.

Man kann hier nichts genaues sagen, nur eines: Sie sollten doch zum Augenarzt gehen.
von Humungus
09.01.09, 20:28
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Am Gängelband der KV
Antworten: 24
Zugriffe: 39086

Ja, ja, wie recht Sie haben. Kaum ist jemand Funktionär und vertritt auch nur eine kleine oder große Volksgruppe, schaltet er seine moralischen Empfindungen aus und denkt in erster Linie an die Eigenbereicherung.
von Humungus
09.01.09, 20:27
Forum: Augenheilkunde
Thema: Droht Erblindung?
Antworten: 13
Zugriffe: 11122

Guten Abend. Leider muss ich alle Ihre fünf Fragen gleich beantworten: es kommt darauf an. Jeder Patient ist anders, jeder Befund ist anders. Man könnte zwar hier ewig über Für und Wider jeder Entscheidung diskutieren, würde Ihnen aber damit keinen Gefallen tun, außer dem, Sie weiter zu verunsichern...
von Humungus
09.01.09, 13:28
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Am Gängelband der KV
Antworten: 24
Zugriffe: 39086

Hier wird der Protest von einer breiten Basis initiiert, insbesondere von Gynäkologen (RLV 16 Euro!) und Internisten.

Mal sehen, ob wir dem Herrn Munte nicht das Säckel aufsperren können.
von Humungus
09.01.09, 09:41
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Am Gängelband der KV
Antworten: 24
Zugriffe: 39086

Gestern Sitzung der niedergelassenen Fachärzte in unserer Stadt. Beschluss: Behandlung nur noch bis zur Ausschöpfung des RLV, danach werden ausschließlich Notfälle behandelt, der Rest über Kostenerstattung oder im nächsten Quartal. Bei einigen Fachärzten wird das RLV bereits in der Mitte des Quartal...
von Humungus
07.01.09, 23:01
Forum: Augenheilkunde
Thema: Durchmesser und Basiskurve bei Kontaktlinsenwechsel
Antworten: 5
Zugriffe: 6622

Mit Kontaktlinsen ist es wie mit Schuhen: sie müssen passen, sonst gibt es schnell Probleme. Wenn Sie Ihre Schuhe im Internet bestellen, können Sie das auch mit den Linsen machen. Wenn Sie allerdings sagen, dass Ihre Augen Ihnen mindestens so wichtig wie Ihre Füße sind, gehen Sie zur Anpassung zu ei...
von Humungus
03.01.09, 22:34
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Warum Obama die Wahl gewonnen hat
Antworten: 17
Zugriffe: 16759

Der entsprechende Aufwand wäre oftmals in Bemühungen um die Verbesserung der Qualität der eigenen Arbeit sinnvoller angelegt. Diesen Spruch sollten sich diejenigen an die Wand nageln, die das schlingernde Schiff mit stetig sinkender Kompetenz von Wahlperiode zu Wahlperiode steuern - und diejenigen,...
von Humungus
02.01.09, 09:37
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Warum Obama die Wahl gewonnen hat
Antworten: 17
Zugriffe: 16759

Die Förderung von Monopolpraxen im Sinne medizinischer Versorgungszentren führt keinesfalls zu einer verbesserten, sondern vielmehr zu einer deutlich verschlechterten Versorgung: 1. längere Wartezeiten 2. unpersönliche Behandlung, "breiter Rücken" der Ärzte in den MVZ 3. Massenabfertigung 4. erhebli...
von Humungus
22.12.08, 20:07
Forum: Augenheilkunde
Thema: Gesichtsfeldveränderung nach Star-OP ?
Antworten: 4
Zugriffe: 5493

Bei einer Verschlechterung des Gesichtsfeldes, die für den Arzt keine erklärbare Ursache hat, würde ich das immer empfehlen. Gerade bei Gesichtsfeldern gibt es einige Schwankungen. Meist ist erst nach einigen Untersuchungen der Befund richtig klar.