Die Suche ergab 251 Treffer

von Beitragszahler
15.08.08, 16:27
Forum: Speakers' Corner
Thema: Ist (gutes) Benehmen heute unüblich?
Antworten: 65
Zugriffe: 4399

...Die jungen Leute haben heute auch Zukunftsängste, nicht nur 1980. Wie stehts denn um die Jugendarbeitslosigkeit, sie bangen auch um ihre Rente... War das mal irgendwann in einem zurückliegend überschaubaren Zeitraum anders, außer in den Wiederaufbaujahren? Mich beschäftigt die Frage, ich hatte e...
von Beitragszahler
14.08.08, 13:26
Forum: Speakers' Corner
Thema: Ist (gutes) Benehmen heute unüblich?
Antworten: 65
Zugriffe: 4399

Das war mal eine exakte Kurzfassung für einen betroffenen Lebensbereich. Danke! Wir hatten schon an mehreren Stellen forenauf- und ab immer wieder mal das Thema mit der Verantwortung. Um es für mich damit kurz zu machen, so bräuchten wir Erwachsene nur noch eine Strafarbeit schreiben mit: "Schr...
von Beitragszahler
14.08.08, 10:18
Forum: Speakers' Corner
Thema: Ist (gutes) Benehmen heute unüblich?
Antworten: 65
Zugriffe: 4399

Na also, nun nähern wir uns ja wieder. ...Also, was uns nicht umbringt, macht uns härter?... Ja und Nein. Ja, denn wenn uns was umbringen würde, wäre es ja ohnehin nicht mehr wichtig, ob es hart oder weich war. Nein, denn es sollte ohnehin keine Situation zu so einer Prüfung werden. Vielmehr ist ein...
von Beitragszahler
14.08.08, 08:42
Forum: Speakers' Corner
Thema: Ist (gutes) Benehmen heute unüblich?
Antworten: 65
Zugriffe: 4399

Oh je, die Metapher ist ja komplett falsch verstanden worden, obwohl die doch nur eine bildliche Übersetzung meiner anderen Einlassungen war. Weiterhin sehe ich aber dennoch in dieser Metapher kein Potential diese mit Unterdrückung und Widerstand erklären zu können. Komissbrot ist nun einmal schon l...
von Beitragszahler
13.08.08, 22:29
Forum: Speakers' Corner
Thema: Ist (gutes) Benehmen heute unüblich?
Antworten: 65
Zugriffe: 4399

...hat doch die Jugend früherer Zeiten weit Härteres durchgemacht und heute stehen wir vergleichsweise glücklich da... Genau, früher waren die noch widerstandsfähig, wie Komissbrot. Da musste kräftig gekaut werden, um sein Ziel erreichen zu können. Gleichzeitig war damit der Zahn der Zeit noch gesu...
von Beitragszahler
12.08.08, 22:52
Forum: Speakers' Corner
Thema: Ist (gutes) Benehmen heute unüblich?
Antworten: 65
Zugriffe: 4399

...Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer... In einem anderen Beitrag verwies ich bereits auf den schon immer gültigen Grundsatz, dass die Jugend Protest übe...
von Beitragszahler
27.07.08, 20:29
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Für was sind Ärzte da?
Antworten: 19
Zugriffe: 30126

Re: Für was sind Ärzte da?

Für was sind Ärzte da? 1. Für Notfälle. 2. Zur Beratung. 3. Zur akuten Behandlung von Symptomen psychisch und körperlich, besser immer in Kombination. 4. Nicht zum Zeitvertreib gelangweilter Bürger. 5. Oft nicht als Heiler. 6. Immer als Begleiter auf einen zum Schluß selbst zu gehenden Weg, mehr ni...
von Beitragszahler
26.07.08, 20:05
Forum: Speakers' Corner
Thema: Ist (gutes) Benehmen heute unüblich?
Antworten: 65
Zugriffe: 4399

Nur ein paar Impulse zu einem in Wirklichkeit sehr umfassenden Themengebiet. Zum Thema Manieren: Hm, ich zweifle stark, ob das Erdenbürger von anderer Stelle an unserem Ort auch so sehen und verstehen würden. Weiterhin wird es diesen Menschen auch sehr schwerfallen, deshalb Assoziationen zu schlecht...
von Beitragszahler
08.05.07, 09:54
Forum: Medizintechnik
Thema: Hilfe zu DICOM-Standard/DICOM-Viewer
Antworten: 7
Zugriffe: 11482

Nun, ist ja jetzt geklärt, dass da "nur" an der Oberfläche gekratzt werden soll. Schade, denn tiefer unten könnte unsereiner so richtig ausholen. Die Schöpfung von daily use cases wird da anderen überlassen. Praxis ist übrigens allerdings jede Ebene, denn ohne Praxis aus IT-R&D keine P...
von Beitragszahler
08.05.07, 08:56
Forum: Medizintechnik
Thema: Hilfe zu DICOM-Standard/DICOM-Viewer
Antworten: 7
Zugriffe: 11482

Ein Hinweis auf die Komplexität sollte durch diese Information auch erkannt werden. Es geht da aber nur um IT-spezifische Dinge. Der medizinische Anwendungsfall ist darum aus dieser Sicht beschrieben. Kann es darum sein, etwas abgelenkt von der dann doch wieder spezifischen Detailfragestellung, dass...
von Beitragszahler
07.05.07, 13:00
Forum: Medizintechnik
Thema: Hilfe zu DICOM-Standard/DICOM-Viewer
Antworten: 7
Zugriffe: 11482

Ob es helfen wird, kann nun nicht gesagt werden. Aber dennoch mal ganz grob: Praxis findet sich bei Anwendungsdiskussionen zu Paketen und Schemen als Einstieg unter m Kurze Präsentation dieser Basistechnologie unter m Selbst sind von denen einige andere Module aus der täglichen Praxis sehr bekannt v...