Die Suche ergab 251 Treffer

von Beitragszahler
28.01.13, 22:14
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Kassen bestehen weiter auf Fälschung von ICDs
Antworten: 5
Zugriffe: 3313

Jetzt...

...haben wir ja doch noch einen Anwendungszweck und eine Zielgruppe für die F-Systematik finden können. Perfekt!
Ich danke Ihnen für den wertvollen F-Hinweis, es nimmt Gestalt an, jaah!
von Beitragszahler
28.01.13, 16:09
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Kassen bestehen weiter auf Fälschung von ICDs
Antworten: 5
Zugriffe: 3313

Re: Kassen bestehen weiter auf Fälschung von ICDs

Ja, totaler Hirnriß und dafür gibt's schon mal bestimmt ein G. Ich hab's schon mal zunächst als V erfahren müssen, dass Z gar nicht mehr G zulässig sein soll. Und das ist schon mal gerade noch ein hübsches Problemchen. Beispiel, auch wenn's schon mittlerweile G wehtut: 2009: G93.0 (Hirnzyste), war a...
von Beitragszahler
27.01.13, 15:33
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Das Ärzteparadies
Antworten: 17
Zugriffe: 5045

Re: Das Ärzteparadies

Na ja, das Leben ist nun einmal lebensgefährlich. Und wo dann das Patientenparadies sich befindet, nun ja, ist ja jetzt auch bekannt. :wink: Ich könnte doch erst recht davon etwas erzählen, was ich auch tat, Sie werden es vielleicht gelesen haben. Aber daraus leite ich keine Rückschlüsse auf das Ges...
von Beitragszahler
27.01.13, 11:46
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Das Ärzteparadies
Antworten: 17
Zugriffe: 5045

Zur Auflösung...

...so hatten Sie zu schnell mit einer Metapher auf eine Metapher reagiert und da kann ich jetzt auch nicht weiterhelfen. Natürlich kennen Sie mein Problem nicht. Erzählte ich, dass ich eines hätte? Nein, ich denke eher, dass andere viele mit mir hatten und haben. Ach, Sie haben nur! Probleme mit Ärz...
von Beitragszahler
27.01.13, 10:37
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Das Ärzteparadies
Antworten: 17
Zugriffe: 5045

Die Hölle auf Erden...

...ist es wohl nicht, hatte ich so auch nie bei aller Kritik hier und anderswo so herausdeuteln können und wollen. Ich kann den Umkehrschluss zur Knechtschaft auch nicht erkennen, das habe ich nicht verstanden. Kann es sein, dass Sie da etwas metapherbehaftet überspitzt reagieren, auf eine von sich ...
von Beitragszahler
26.01.13, 21:55
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Das Ärzteparadies
Antworten: 17
Zugriffe: 5045

Hören denn...

...die anderen jenseits des teutonisch-helvetischen Grenzwalles auch das Gras bei uns so grün wachsen? Ich muss da PR recht geben, denn ich habe noch nichts davon gehört, dass sich ein Eidgenosse freiwillig unserer Knechtschaft unterwerfen würde. Auf den ersten Blick gefällt es doch das Schlaraffia,...
von Beitragszahler
25.01.13, 23:20
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Das Ärzteparadies
Antworten: 17
Zugriffe: 5045

Und wo...

...befindet sich das Patientenparadies? Auch in Helvetia? Aber es ist dort doch alles so teuer und uns Teutonen und Ausländer überhaupt mögen die doch erst recht nicht? Sind denn die Umzugskartons schon gepackt oder bleibt es ein bi-territoriales Projekt? Ehrlich gesagt tut es mir persönlich besonde...
von Beitragszahler
20.01.13, 17:19
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: PM: Sicherstellung unter den bestehenden Bedingungen: Nein!
Antworten: 7
Zugriffe: 2905

Re: PM: Sicherstellung unter den bestehenden Bedingungen: Ne

...Übrigens bin ich dem Rat des mich als Notfall behandelnden Neurochirurgen gefolgt, diesen Mist einfach zu vergessen. Das habe ich auch vergessen, im Rahmen von daraus abzuleitenden Konsequenzen, jedoch nicht für mich selbst als Mahnung diese verantwortungslose Klinik an meinem Ort zu meiden. Sind...
von Beitragszahler
20.01.13, 16:21
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 116117, unter dieser Nummer erhalten Sie...-keine Hilfe
Antworten: 21
Zugriffe: 6097

Re: 116117, unter dieser Nummer erhalten Sie...-keine Hilfe

Ja, ist in Ordnung. Allerdings ist es ja nun einmal alles so geschehen. Und dafür gibt es viele Gründe, welche es auch immer sein mögen. Das impliziert aber längst keine unterstellte Geringschätzung anderer, respektive derer Leiden, insofern eine Wertschätzung von Leiden überhaupt möglich ist. Komis...
von Beitragszahler
20.01.13, 15:41
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 116117, unter dieser Nummer erhalten Sie...-keine Hilfe
Antworten: 21
Zugriffe: 6097

Re: 116117, unter dieser Nummer erhalten Sie...-keine Hilfe

...Ich habe nicht selten den Eindruck, es wird oftmals zu schnell ein Arzt in Anspruch genommen. Viele Dinge - so wohl auch hier - lösen sich durch Abwarten auch von allein... Den Eindruck habe ich auch gewinnen müssen, dass sich manche Zeitgenossen zu pathologisch überbesorgt hingeben. Und solche ...
von Beitragszahler
20.01.13, 13:39
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: PM: Sicherstellung unter den bestehenden Bedingungen: Nein!
Antworten: 7
Zugriffe: 2905

Re: PM: Sicherstellung unter den bestehenden Bedingungen: Ne

...Eine der letzten bösen Überraschungen war im Sommer 2011...Serum hohe Entzündungswerte...Appendizitis-Checks positiv...dass ich ja nun wieder nach Hause könne... Ich zitiere mich mal selbst, da es noch eine wichtige Ergänzung gibt, die die böse Überraschung von 2011 wirklich als solche noch werd...
von Beitragszahler
20.01.13, 11:59
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 116117, unter dieser Nummer erhalten Sie...-keine Hilfe
Antworten: 21
Zugriffe: 6097

Re: 116117, unter dieser Nummer erhalten Sie...-keine Hilfe

Also, das Thema bin ich schon vor vielen Jahren durch, also das mit dem "Ärztlichen Nicht(Not)Dienst". 1. Klappt das selbst in Großstädten eher schleppend und sich die Dörfler deshalb bestimmt nicht zur Förderung der Urbanisierung entschließen müssen. 2. Die dann auftauchenden Ärzte oftmals eben auc...
von Beitragszahler
19.01.13, 18:59
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: PM: Sicherstellung unter den bestehenden Bedingungen: Nein!
Antworten: 7
Zugriffe: 2905

Re: PM: Sicherstellung unter den bestehenden Bedingungen: Ne

Vielen Dank für Ihr Verständnis und mir auch noch einmal erwähnt völlig klar ist, dass ausgerechnet niemand der hier besonders an vielen Themen interessierten und aufgeweckten Ärzte auch gar nichts dafür können, wahrscheinlich mir das dann auch gar nicht mit solchen Partnern zur Lösung meiner gesund...
von Beitragszahler
19.01.13, 13:37
Forum: Radiologie
Thema: Hilfe bei MRT Bildern
Antworten: 12
Zugriffe: 6544

Re: Hilfe bei MRT Bildern

Was ich mit den "dicken" Schichten meine ist mehr eine grobe Vorstellung, die davon zu gewinnen ist, dass sich ein Myelon (Rückenmark), in Abhängigkeit der Höhe des Abschnittes, also ob Hals- Brust- oder Lendenbereich betreffend, gerade mal im axialen Querschnitt von wenigen Millimetern bis knapp üb...
von Beitragszahler
19.01.13, 12:01
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: PM: Sicherstellung unter den bestehenden Bedingungen: Nein!
Antworten: 7
Zugriffe: 2905

Sie wissen doch...

...dass ich auf allen und keiner Seite gleichzeitig stehen kann und möchte, da ich in meiner eigenen komplexen Welt gefangen bin. Wer hier wem und mit oder gegen wen was auch immer angerichtet hat, kann mich zur Lösung meiner Probleme vordergründig gar nicht interessieren, bemühe mich aber dennoch r...